Chorleiterwechsel beim Gesangverein Garnberg

Christina Gogolin (links) begrüßt die neue Chorleiterin Asuka Santurri mit einem Blumenstrauß
Am 17.08.2021 fand die Hauptversammlung des Gesangvereins im Bürgerhaus Garnberg statt. Vorstand und Kassenprüfer legten Rechenschaft für das Jahr 2020 ab und wurden von der Versammlung einstimmig entlastet.

Bei dieser Veranstaltung wurde der langjährige Chorleiter Eckart Sitzenfrei zum Ehrendirigenten ernannt. Für seinen weit über den üblichen Rahmen hinausgehenden Einsatz für die Chöre und seine tiefe Verbundenheit zum Verein wurde ihm ein großes Dankeschön ausgesprochen. Die anwesenden Mitglieder, Sängerinnen und Sänger spendeten langanhaltenden Applaus für diese Ehrung. Die besten Wünsche gehen mit Anerkennung und Wertschätzung für 48 Jahre voller Musik an Herrn Sitzenfrei.

Gleichzeitig konnte die Vorsitzende Christina Gogolin bekanntgeben, dass Frau Asuka Santurri die Leitung aller drei Garnberger Chöre übernehmen wird. Frau Santurri ist ausgebildete Sängerin und hat über 20 Jahre Erfahrung als Chorleiterin. Die Chorproben gestaltet sie zusammen mit ihrem Mann Domenico Santurri, der die Klavierbegleitung übernimmt. Nach den ersten Probesingstunden freuen sich die Mitglieder auf eine gute Zusammenarbeit.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen. Kommen Sie einfach zu einer Chorprobe vorbei. Nähere Informationen und Termine finden Sie auf der website www.gesangverein-garnberg.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.