Kindermusical: „Der Tag an dem es ‚Flupp‘ machte“ – Kooperationsprojekt der Andreas-Fröhlich-Schule Krautheim und der Freien Schule Anne-Sophie

Künzelsau: Freie Schule Anne-Sophie | „Der Tag an dem es ‚Flupp‘ machte“ von Jutta Hamprecht-Göppner und Tobias Wenkemann ist bereits das dritte gemeinsame Musicalprojekt der Andreas-Fröhlich-Schule, ein Sonderpädagogisches Bildungszentrum für körperliche und motorische Entwicklung, und der Freien Schule Anne-Sophie.

Die Musicalkooperation entstand auf Initiative von Carmen Würth, die sich seit vielen Jahren für Menschen mit Behinderung engagiert. Unterstützt wird das Projekt von der Stiftung Würth und der Reha-Südwest Ostwürttemberg-Hohenlohe gGmbH.

„Wir entführen Sie nun in die wundersame Welt Maratonga mit zarten Elfen, lustigen Reimern, wilden Kämpfern und fleißigen Zwergen“, begrüßte Daniela Payer, Schulleiterin der Andreas-Fröhlich-Schule, die Zuschauer des Abends.
Wie sich ‚Flupp, der Blaue‘ in dieser Welt zurechtfindet, zeigten die Schüler/-innen der Andreas-Fröhlich-Schule und die Lernpartner/-innen der Freien Schule Anne-Sophie in aufwendig gestalteten Kostümen vor künstlerisch wertvollen Bühnenbildern:
‚Flupp, der Blaue‘ findet sich plötzlich in Maratonga wieder, wo er sich nichts sehnlicher wünscht, als Freunde zu finden. Dies will ihm anfangs nicht gelingen, da er versucht, so zu sein, wie die fremden Wesen in der neuen Welt. Doch als er mit Hilfe des verrückten Vogels Artefax versteht, sich nicht anpassen zu müssen, sondern einfach ‚Flupp, der Blaue‘ zu sein, gelingt es ihm, glücklich zu werden.
Musikalisch begleitet wurden die Szenen von dem Schulchor und der Schulband der Freien Schule Anne-Sophie.

Das Thema „Einzigartigkeit“ war nicht nur Inhalt des Musicals, es kam auch in jeder einzelnen Rolle der Kinder und Jugendlichen zum Ausdruck. Jeder verstand es auf seine Weise, das Stück lebendig werden zu lassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.