Liederkranz Nagelsberg - Jubilarehrung

Die Jubilare des Liederkranz Nagelsberg wurden vom Vorsitzenden Gerolf Fünfer geehrt. (von links) Klaus Möhler; Rudolf Veit und Gerolf Fünfer
Künzelsau: Dorfgemeinschaftshaus - Nagelsberg |

Ehre, wem Ehre gebührt
Zum Jahresausklang im adventlich geschmückten Dorfgemeinschaftshaus begrüßte Vorstand Gerolf Fünfer alle Sängerinnen und Sänger des Vereins mit Partner, die passiven und die Ehrenmitglieder. Der Ehrendirigent Albrecht Beckert besuchte auch „seinen Gesangsverein“ als Zwischenstation auf dem Wege zurück nach Caracas. Nach einem kräftigen Vesper ehrte Gerolf Fünfer im Namen des Vereins die Jubilare Klaus Möhler und Rudolf Veit für 60 Jahre Mitgliedschaft mit Urkunde sowie einem Weinpräsent. Das passive Mitglied Benno Bauer wurde mit einer Urkunde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. In seiner Laudatio wurde dankend erwähnt, wie wichtig es sei eine Unterstützung in finanzieller Form erhalten zu dürfen. Erst das Zusammenwirken beider Mitgliedergruppen (Aktive, Passive) macht unter anderem einen Gesangverein „stark“.
Als Überraschung hatte die zweite Vorsitzende Josefine Fünfer eine Lichtbilderschau von 1958 - 2019 vorbereitet und es gab viele "Ah und Ohs" wenn man sich jugendlicher auf der Leinwand wieder sah oder Stille bei Fotos von vielen bereits verstorbenen Wegbegleitern.
Mit weihnachtlichen Weisen fand der Abend seinen Ausklang.

3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.