VdK Kreisverband Künzelsau tagte am 18.09.2021 beim VdK-Live Talk zur Bundestagswahl im Sportheim des TSV Dörzbach.

Der Kreisvorsitzende Rolf Käpplinger und sein Stellvertreter Dr. Hermann Kern begrüßten 50 VdK-Mitglieder aus sieben Ortsverbänden zum Live-Talk in Dörzbach. Bei herbstlichem, sonnigem Wetter fand die Veranstaltung überwiegend im aufgebauten Zelt im Freien statt. Nach Sektempfang und anschließendem Kaffee und Kuchen konnte Rolf Käpplinger den Bezirksverbandsgeschäftsführer Nord Württemberg, Stefan Pfeil, willkommen heißen. Herr Pfeil überbrachte die Grüße des Landesverbandes und war beeindruckt wie gut besucht und organisiert die Veranstaltung im kleinsten ländlichen Kreisverband Künzelsau war. Zusammen mit den Teilnehmern verfolgte Herr Pfeil die 90-minütige Übertragung, die bisher größte vernetzte Veranstaltung des Sozial-verbandes BW. Der VdK Landesvorsitzende BW Hans-Josef Hotz präsentierte zusammen mit der Journalistin Kimsy von Reischau die Antworten der Kandidaten zur Bundestagswahl, die der VdK ihnen im Rahmen einer Podiumsdiskussion gestellt hatte. Es ging hier vor allem um die Themen Pflege, Gesundheit und Rente. Die Aussagen der Politiker wurden in der Sendung näher beleuchtet, wobei auch die Zuhörer vor Ort mit einigen Fragen eingebunden wurden. Durch hochhalten der Abstimmungsdeckel konnten sie ihre Zustimmung zu den gestellten Fragen zeigen. Die Teilnehmer beurteilten den Live-Talk insgesamt sehr positiv. Nach der Sendung klang der Nachmittag mit einem leckeren Essen und geselligem Beisammensein aus. Es war eine wohltuende, gelungene Präsenzveranstaltung des Kreisverbandes nach einer sehr langen coronabedingten Pause.
Herzlichen Dank an den TSV Dörzbach für die Bewirtung, Danke auch an die Kuchen- und Salatspender und allen, die zum Gelingen beigetragen haben. HK
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.