VdK Neujahrsempfang in Dörzbach mit Besuch der Sternsinger

v. Links: Herbert Dümmler, Sternsinger, Dr. Hermann Kern
Der 1.Vorsitzende des Ortsverbandes Herbert Dümmler begrüßte zum Neujahrsempfang über 60 Mitglieder und Gäste ,darunter den Kreisvorsitzenden Rolf Käpplinger, die VdK Ortsvorsitzenden der Nachbargemeinden und den stellvertretenden Bürgermeister Gerhard Kohlmann. Rolf Käpplinger und Herbert Dümmler berichteten über das aktuelle Geschehen aus dem Kreis- und Ortsverband und den erfreulich steigenden Mitgliederzahlen. Der VdK ist vom vermeintlichen Auslaufmodell zu einem Erfolgsmodell geworden. Dr. Hermann Kern bedankte sich bei den Mitgliedern für die Unterstützung der erfolgreichen
Unterschriftenaktion „ Pflege macht Arm “. Über 75 000 Menschen unterstützten diese Aktion. Sorge bereiten dem VdK die heute bestehenden Wartelisten unserer Pflegheime, die bis zu 98 % belegt sind. Die demografische Entwicklung, fehlende Pflegefachkräfte, die veränderten familiären Strukturen und eine abnehmende Zahl der Pflegekräfte aus Osteuropa werden in den nächsten Jahren die Situation dramatisch verschärfen. Die derzeit vorhanden 168 Pflegeplätze im Jagsttal decken schon heute den Pflegebedarf in der Dauerpflege von 173 Personen nicht ab. Damit die Menschen ihren Lebensabend dort verbringen können wo sie bisher gelebt haben, müssen zusätzliche stationäre Pflegeplätze geschaffen werden. Nach Kaffee und Kuchen kamen die Sternsinger und überbrachten den Segen Gottes. In diesem Jahr sammelten Sie Geldspenden für Kinder im Libanon.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.