VdK-Ortsverband Niedernhall mit neuem Vorstand

Von Links: Melitta Baudermann, Herbert Simm, Stephanie Neugebauer Bild: VdK
Im VdK Ortsverband Niedernhall wurde auf Initiative des Kreisverbandes Künzelsau ein Neuer Vorstand gewählt. 

In der inaktiven Zeit wurde der Ortsverband Niedernhall kommissarisch durch den Kreisverband Künzelsau betreut.
Rolf Käpplinger, Kreisverbandsvorsitzender Künzelsau, hat die Hauptversammlung mit der Entlastung und den anstehenden Neuwahlen geleitet. Vorsitzender ist Herbert Simm, zur Seite stehen ihm Melitta Baudermann als Schriftführerin und Stephanie Neugebauer die für Finanzen zuständig ist.
Ein besonderer Dank geht an Herr Frank Bollmann, der die Kasse in der Vakanz vorbildlich geführt hat und für die kommenden 2 Jahre als Revisor für den VdK Ortsverband Niedernhall bestellt worden ist.

In seinen Abschlussworten sagte der neue Vorsitzende, dass für dieses Jahr die Schwerpunkte auf die Themen Patientenverfügung und Unterstützung bei Behörden gelegt wird. Dazu soll eine Tagesfahrt und ein Grillfest geplant werden. Rolf Käpplinger und Herbert Simm bedankten sich bei allen Mitgliedern für ihre Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.