CDU Hohenlohe wählt neuen Kreisvorstand

Auf dem CDU-Kreisparteitag in Künzelsau am 9. Oktober 2021 wurde Thomas Gruber mit
93,5% der Stimmen zum neuen Kreisvorsitzenden der CDU Hohenlohe gewählt.
„Ich freue mich über das mir entgegengebrachte Vertrauen der Mitglieder der CDU Hohenlohe und über das gute Stimmenergebnis. Zudem gratuliere ich allen neu gewählten Mitgliedern des Kreisvorstandes sehr herzlich zu ihrer Wahl. Ebenso möchte ich meinem Vorgänger, Arnulf von Eyb MdL, der das Amt des Kreisvorsitzenden der CDU Hohenlohe über 10 Jahre mit viel Freude und Tatkraft ausgeübt hat, sehr herzlich danken. Allen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern und den nicht gewählten Kandidaten drücke ich meinen größten Dank für das langjährige Engagement und für die Bereitschaft zur Kandidatur aus“, sagt der neu gewählte Kreisvorsitzende.

Thomas Gruber ist 41 Jahre alt, verheiratet und wohnt mit seiner Frau Sibylle Gruber und den
drei gemeinsamen Kindern in Öhringen. Der Diplom-Betriebswirt (FH) arbeitet seit 2008 bei
der Porsche AG in Stuttgart. Seit 2014 engagiert sich Gruber ehrenamtlich in der CDU, in der
er von 2016 bis 2021 das Amt des stellv. Kreisvorsitzenden bekleidete. Im Jahr 2017
kandidierte Gruber auf Platz 18 der CDU-Landesliste für den deutschen Bundestag. Als
Stadtverbandsvorsitzender leitet Gruber seit 2018 die CDU Öhringen-Zweiflingen.
„Die Basis der CDU wünscht sich nach der bundesweit verlorenen Bundestagswahl einen
Neuanfang und eine Verjüngung in der Partei. Der neu gewählte Kreisvorstand spiegelt diesen Wunsch der Basis wider und ist damit ein starker Impuls für die CDU zur Erneuerung“, so Thomas Gruber. 54% der neu gewählten Vorstandsmitglieder wurden zum ersten Mal in den Kreisvorstand gewählt. Der Frauenanteil beträgt 42% und 58% der Mitglieder befinden sich in der Altersgruppe von Anfang 20 bis Ende 30.
Ein großes Dankeschön gilt Arnulf von Eyb MdL, Winfried Mack MdL, Lilia Utkin, Stefanie
Sonnentag sowie allen Helferinnen und Helfern der Jungen Union und der CDU für die perfekte Organisation und Durchführung des Kreisparteitages in Künzelsau. Der Vorsitzende dankt zudem den weiteren Ehrengästen Steffen Bilger MdB, Christian von Stetten MdB, Rainer Wieland MdEP und Dominik Schloßstein für die Grußworte während der Veranstaltung in Künzelsau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.