FRAUEN UNION

Die Damen und Freunde der CDU Frauen Union zu Besuch in dem renommierten mittelständischen Familienunternehmen „Parfümerie Akzente“ in Pfedelbach-Windischenbach. (Foto: Claus Bernhold)

Betriebsbesichtigung bei "akzente"

Der Bundestagsabgeordneten Christian Freiherr von Stetten und die Damen und Freunde der CDU Frauen Union fanden sich im eleganten Hauptsitz der Firma „Parfümerie Akzente“ in Pfedelbach-Windischenbach ein, um das renommierte mittelständische Familienunternehmen kennen zu lernen. Der Junior-Chef Kai Renchen führte die Besucher durch das Zentrallager und die Auslieferung, die seiner Zuständigkeit unterliegen, ebenso wie der 2004 gegründete Online-Shop parfumdreams.de. Die Software für das Kommissionieren und Verpacken hat Kai Renchen selbst erstellt aus Gründen der Unabhängigkeit, der Kosten und der Erhaltung von Arbeitsplätzen. Trotz des Verzichts auf Vollautomatisierung verlassen zu Stoßzeiten bis 10.000 Pakete pro Tag die Förderbänder. Einige Etagen höher, in einem beeindruckenden Ambiente, präsentierten die Firmengründerin Christina Renchen und ihr Mann Jürgen ihre Unternehmensgeschichte. Nach der Gründung im Jahr 1995 und stetigem Wachstum gibt es heute 27 Filialen zwischen Sylt und Fellbach. 37.000 Kosmetikprodukte werden in den Europäischen Wirtschaftsraum und in die Schweiz geliefert. Während sich die Gäste kulinarisch verwöhnen ließen, vermittelte Christian von Stetten einen Überblick über die aktuelle politische Lage und stand bei einer lebhaften Diskussion Rede und Antwort.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.