Von Stetten zu Gast bei der CDU Öhringen-Zweiflingen

An einer mitgliederoffenen Vorstandssitzung der CDU Öhringen-Zweiflingen nahm der Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten teil. Der Stadtverbandsvorsitzende Thomas Gruber begrüßte den Abgeordneten und eine Reihe von Neumitgliedern im Stadtverband der CDU. Zunächst berichtete der Fraktionsvorsitzende Roland Weissert aus der Arbeit des Gemeinderats und über die geplante Erhöhung des Kindergarten- und Grundschulangebots im Limespark.
Von Stetten sprach über aktuelle bundespolitische Themen. Der Bundestagsabgeordnete informierte über das Corona-Hilfspaket der Bundesregierung mit einem Umfang von 300 Mrd. Euro mit dem unter anderem Krankenhäuser, Kurzarbeitergeld, Unternehmen und Kommunen finanziell unterstützt werden. Umfangreiche Hilfen werde es auch auf europäischer Ebene geben. „Wir sind solidarisch mit unseren Nachbarn und die Hilfsprogramme sichern uns Frieden und Freiheit in Europa. Eine Vergemeinschaftung von neuen Schulden darf es jedoch nicht geben – hier ist Transparenz gefragt“, so von Stetten.
Thomas Gruber bedankte sich bei dem Bundestagsabgeordneten für seinen Bericht und betonte: „Christian von Stetten leistet prima Arbeit für unseren Wahlkreis und wir sagen ihm die Unterstützung bei der erneuten Nominierung zu.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.