Bundesteilhabegesetz - Bisherige und künftige Veränderungen

Künzelsau: Max-Richard und Renate Hofmann-Haus | Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) ist ein umfassendes Gesetzespaket, das für Menschen mit Behinderungen viele Verbesserungen vorsieht.

Mit dem BTHG werden mehr Möglichkeiten der Teilhabe und mehr Selbstbestimmung für diesen Personenkreis geschaffen. Bereits 2017 wurden erste Änderungen vorgenommen, bis 2023 soll das BTHG realisiert werden.

Rechtliche Betreuer begleiten Menschen mit individuellen Einschränkungen und Behinderungen.

Unter dem Aspekt der aktuellen Lage wird die Referentin  ausführlich zu diesem Thema referieren.

Referentin:
Daniela Walter, LRA Hohenlohekreis

Veranstalter:
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.

Anmeldung:
Betreuungsverein im Hohenlohekreis e.V.
Schnurgasse 9
74653 Künzelsau, 07940931150, info@btv-hohenlohe.de

Ort:
Max-Richard und Renate Hofmann-Haus
74653 Künzelsau, Hallstattweg 34

Termin:
7.10.2019, 18:30 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.