Automobilslalom - Yannick Dollmann gewinnt ACV Slalom-Einsteiger-Cup

Yannick Dollmann startet in die erste Saison im Automobilslalom
Nach 2-jähriger Corona-Zwangspause konnten die Fahrer*innen des ACV Hohenlohe in diesem Jahr wieder am Slalom-Einsteiger-Cup (SE-Cup) teilnehmen. Am 30.04.2022 fand in Geiselwind hierfür das obligatorische Einsteiger-Camp statt, die Wertungsläufe dann am Sonntag. Beim SE dürfen sich Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren beim Automobilslalom messen. Gefahren wird mit VW up! GTI mit 115PS. Das Fahrzeug ist mit Überrollkäfig und Schalensitzen ausgestattet.

In diesem Jahr ist der ACV Hohenlohe mit 3 Fahrer*innen beim Slalom-Einsteiger-Cup vertreten und stellt in den Klassen – Einsteiger, Rookie und Youngtimer je einen Fahrer bzw. eine Fahrerin. Einsteiger Yannick Dollmann überzeugte bei der ersten Veranstaltung der Saison mit fahrerischem Können. In der Klasse der 16-18-Jährigen legte Yannick mit seinen erst 16. Jahren vier fehlerfreie Durchläufe mit Top-Zeiten hin. Yannick gewann souverän die Klasse der Einsteiger mit fast 30sec Vorsprung auf den Zweitplatzierten. Lisa-Marie Dollmann wechselte in diesem Jahr von der Klasse der Einsteiger in die Rookie-Klasse. Sie konnte sich auf Platz 6 einordnen. In der Klasse Youngtimer (ab 25 Jahren) fuhr Rainer Dollmann auf Platz 6.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.