Ski und Rodel gut

Einige Rodler des Semi zeigen sich sehr zufrieden mit den Rodelbahnen in Bad Hindelang.

Gute Stimmung beim Wintersporttag des Schlossgymnasiums Künzelsau 

Nachdem im letzten Jahr der Wintersporttag nicht stattfinden konnte, weil es fast gar keinen Schnee gab, war Frau Holle in diesem Jahr großzügig. Beste Bedingungen also für die Semis, um einen Tag in den Bergen zu verbringen. Die SMV hatte sich stark für das Stattfinden des Wintersporttags eingesetzt und mit Balderschwang und Bad Hindelang auch die Ziele der Ausfahrt festgelegt.
So machten sich am frühen Morgen 242 Schülerinnen und Schüler mit ihren 12 begleitenden Lehrkräften auf den Weg ins Allgäu. Die Rodler konnten sich in Bad Hindelang auf drei Bahnen tummeln, während die Ski- und Snowboardfahrer in Balderschwang die Pisten unsicher machten. Wer noch nie auf den Brettern gestanden hatte, konnte einen Anfängerkurs belegen. Zum Glück gab es nur zwei kleinere Verletzungen, die schnell überstanden waren. Positives Fazit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.