Wanderung im Schwäbischen Wald: Von Friedrichshof über das Steinerne Sofa zum Bernsee

Vom Parkplatz am ehemaligenen Zigeunerforle bei  Friedrichshof ging die Wanderung los
und ging vorbei an schön blühenden Schlehenbüschen. Nach guten 500m ging es im Wald kontinierlich bergauf bis auf einen Bergrücken und dann wieder runter ins Tal wo ein idiylischer Bach zu überqueren war. Dann war noch ca 1km bis zum Steinernen Sofa zu wandern. Das Sofa lädt zum Verweilen ein. Anschließend ging es noch ca. 1km weiter, der idylisch im Wald gelegen ist. Dann ging es wieder bergauf. Kurz oberhalb des Bernsees sind noch 2 Forellenteiche zu sehen. Nun ging es kontinuierlich bergauf bis man oben das Windrad links liegen lässt. Hier wird auch kräftig gebaut. Es entsteht ein neuer Windpark. Von hier ging es kontinuierlich bergab ca. 2,5km durch den Wald bis man unten auf eine Wiese mit mehrern Jägersitzen stößt und dann sind es nur noch ein paar 100m bis zum Ausgangspunkt. Die Wanderung war ca 11km lang und vielfältig. Die meiste Strecke verläuft im Wald und ist daher auch für den Sommer geeignet. Ich hab die Wanderung mit der Wander-App Komoot gemacht.
1
1
2
3
2
3
2
3
2
2
1
1
2
2
10
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
4.029
Michael Harmsen aus Weinsberg | 01.04.2021 | 13:46  
1.304
Ulrich Seidel aus Lauffen | 01.04.2021 | 13:56  
4.029
Michael Harmsen aus Weinsberg | 01.04.2021 | 14:02  
1.813
Uschi Pohl aus Heilbronn | 01.04.2021 | 14:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.