Beckenbodenvortrag – ein voller Erfolg

Volles Haus Jens Krech erklärt was dem Beckenboden stärkt
Mit über 50 Besuchern war der Vortrag „wenn der Beckenboden nachgibt“, am Donnerstag den 21.11.2019, sehr gut besucht. Rehasporttrainer Jens Krech erklärte den Teilnehmern, warum es sinnvoll ist, bereits bei den ersten Anzeichen einer Beckenbodenschwäche, aktiv zu werden. Gleichzeitig zeigte er auf, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt und welche vorbeugenden, sowie rehabilitativen Maßnahmen sinnvoll sind. Die Teilnehmer bekamen zahlreiche Tipps und Tricks, welche sie jetzt im Alltag integrieren können. Der unterhaltsame und kurzweilige Vortrag wurde durch die Verlosung einer Beckenbodentestung und anschließendem Stehimbiss abgerundet. Bei Grillwurst und Punsch unterhielten sich viele über die Wichtigkeit des Beckenbodentrainings und konnten ihre Fragen an den Referenten stellen. Motiviert und gut gestärkt gingen alle gegen 21.00 Uhr nach Hause.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.