Liturgie

1 Bild

Liturgische Wanderung "Gewoben in Gottes Geschichte"

Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Weinsberg
Ev. Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Weinsberg | Obersulm | am 10.05.2019 | 71 mal gelesen

Obersulm: Friedrichshof - Eichelberg | Der BezirksArbeitsKreisFrauen im Kirchenbezirk Weinsberg lädt zu einer liturgischen Wanderung für Frauen am Freitag, 24. Mai 2019 ein. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr am Wanderparkplatz Friedrichshof/Zigeunerfohrle (Obersulm-Eichelberg). Mehr Infos hier.

1 Bild

Ministrieren?! - Kirche einmal klargemacht

Ministranten der Kirchengemeinde Eppingen
Ministranten der Kirchengemeinde Eppingen | Gemmingen | am 18.12.2018 | 18 mal gelesen

Gemmingen: Katholische Kirche St. Marien | Das Wort Ministrieren kommt ursprünglich aus dem Begriff ,,ministrare'' und heißt im deutschen übersetzt ,,dienen". Ein Ministrant ist also ein ,,Diener Gottes", der aktiv in der Messe oder auch in der Gemeinde Aufgaben übernimmt. Bei Hochfesten, genauso wie bei allen Gottesdiensten, ist der Dienst der Ministranten sehr wichtig und dient dazu, die Messe feierlich zu gestalten. Um diese Aufgaben noch besser zu verstehen bzw....

1 Bild

Bilderbuchwetter zur Liturgisch/Naturkundlichen Wanderung in Offenau

25 Teilnehmer trafen sich zum traditionellen liturgischen Angebot von ev. Gesamtkirchengemeinde und NABU zum morgendlichen Spaziergang am Tabakschuppen in Offenau. Frau Pfarrerin Wildermuth hatte mit ihren Mitarbeitern das entsprechende Liedgut sowie passenden Texte ausgesucht. Yvonne Weckbach begleitete die Lieder an der Gitarre. Horst Schulz vom NABU gab vielfältige Informationen zu Fauna und Flora am Wegesrand. Im...

Bibliolog-Gottesdienst in St.Paulus

Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau
Katholische Seelsorgeeinheit Künzelsau | Künzelsau | am 11.10.2017 | 8 mal gelesen

Künzelsau: Katholische Kirche St. Paulus | "Ein salomonisches Urteil" fällte König Salomon in einem Streit zweier Frauen um ein Baby. Davon erzählt das Alte Testament im 1.Buch der Könige. Zuvor hatte sich König Salomon von Gott ein "hörendes Herz" erbeten, damit er weise sein Volk regieren kann. Im Streit der beiden Frauen erweist es sich zum 1.Mal, dass Gott die Bitte seines Dieners erhört hatte. Eine spannende Geschichte. Die katholische Pfarrgemeinde St.Paulus...