Natur und Umwelt

Waldolympiade beim Steinknickle am Sonntag 14. April 2019

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Wüstenrot | am 09.04.2019 | 13 mal gelesen

Wüstenrot: Natur-Erlebniscamp am Steinknickle - Neuhütten | Auf vielfältige Weise hautnah Natur erleben können Jung und Alt beim Natur-Erlebniscamp Steinknickle mit spielerischen Naturerfahrungen, besonderen Waldsportarten oder beim Nistkästen bauen.  Info Telefon 07131 9735293.

1 Bild

Wilde Zeiten auf der Straße

Kreisjägervereinigung Hohenlohe
Kreisjägervereinigung Hohenlohe | Künzelsau | am 04.04.2019 | 11 mal gelesen

Im Frühjahr herrscht Rushhour in Wald und Flur: Das erste Grün lockt Pflanzenfresser. In der Folge steigt das Wildunfall-Risiko, zumeist betroffen ist das Reh. Vor allem zur Zeitumstellung sollten Autofahrer achtsam sein - über Nacht fällt der Berufsverkehr in die Dämmerung. Dann sind viele Wildtiere unterwegs.  Am 31. März wurden die Uhren eine Stunde vorgestellt, der Berufsverkehr fällt über Nacht in die Dämmerung....

Mitgliederversammlung

Brackenheim: Sportheim - Hausen | Am 23. Februar wird die Mitgliederversammlung in der Sportgaststätte Hausen a.d. Zaber, „Pizzeria da Rocco“ abgehalten. Beginn um 19.00 Uhr. Nach den Vereinsregularien gibt es einen interessanten Fachvortrag über nützliche und unnütze Gartengestaltung.

8 Bilder

Kundgebung Klimaziele erreichen in Güglingen am Samstag 26.01.19 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Güglingen | am 27.01.2019 | 161 mal gelesen

Güglingen: Edeka Parkplatz | Am Samstag 26.01.2019 haben wir gemeinsam mit BUND, Attac, LINKE, Naturfreunde eine Kundgebung in Güglingen am Einkaufszentrum Emil-Weber-Straße gegen den Flächenverbrauch, Lärm und Abgase, Zerstörung der Landschaft durch immer mehr Fabriken und Werkhallen aufmerksam gemacht. Im Laufe des Vormittags haben sich einige Menschen mit uns in ein gutes Gespräch eingelassen. Viele blieben in einigem Abstand stehen und haben unseren...

1 Bild

SWR-Fernsehen bringt Sendebeitrag Bauschutt im Wald im Landkreis Heilbronn und darüber hinaus. 4

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 11.01.2019 | 294 mal gelesen

Am Donnerstag, 10.01.2019 strahlte das SWR Programm in den Abendnachrichten und zur Sache Baden- Württemberg einen ausführlichen Bericht über die Bauschuttvorfälle im Landkreis Heilbronn und weiteren betroffenen Gebieten im Sendegebiet aus. Die Sendung kann unter folgendem LINK im Internet abgerufen...

Das Öhringer Modell lädt ein

Öhringer Modell
Öhringer Modell | Öhringen | am 04.01.2019 | 33 mal gelesen

Öhringen: Katholischer Gemeindesaal | Das Öhringer Modell: "Der eine kommt - der andere geht", Biber und Steinkrebs in den Hohenloher Gewässern. Es informieren Petra Kuch und Jan Höfler. Die Teilnahme ist kostenlos.

1 Bild

Archäologische Grabungen beginnen. Tatsachen werden geschaffen! 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 12.10.2018 | 77 mal gelesen

Hallo Freunde, wie die RMZ heute mitgeteilt hat, werden erste Tatsachen geschaffen und stellenweise der Oberboden abgetragen. Wie für das Taxis Gelände wird im Auftrag des Landesdenkmalamts zwischen Fürtlesbach und WG nach archäologischen Schätzen gegraben. Denjenigen die die sich selbsterfüllende Prophezeihung predigen "Das Werk wird kommen" leistet das weiteren Vorschub. Noch darf es eben nicht kommen. Der Oberboden...

2 Bilder

Buga- Gelände wird zum Jagdrevier! Manche Tiere passen nicht ins Bild der Planer. 11

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 05.10.2018 | 328 mal gelesen

Die Jagdhörner sind schon poliert, die Flinte bereit und schussfertig geladen. Auf zum fröhlichen Jagen auf ein paar Nilgänse am Neckar. Als ich diese Zeilen in der HN-Stimme am Donnerstag den 4.Oktober gelesen habe schmeckte mir der Kaffee nicht mehr. Was soll das frage ich mich und mit mir viele Menschen. Wird die Buga zum Jagdrevier der Grünröcke für Tiere die wir zu uns praktisch eingeladen haben? Die Nilgans (...

1 Bild

"Das Wunder von Mals": Ein Dokumentarfilm von Alexander Schiebel

Künzelsau: Prestige Filmtheater | Der Ort Mals in Südtirol soll die erste pestizidfreie Gemeinde Europas werden. Ein ungleicher Kampf beginnt, in dem die Menschen in Mals über sich hinauswachsen. Denn ihr „Nein“ zu Pestiziden und Monokulturen ist gleichzeitig ein „Ja“ zu Vielfalt, Schönheit und Eigenart, ein „Ja“ zur eigenen Identität. Ein Film, der zeigt wie wir unsere Ohnmacht und Lethargie überwinden können. Regisseur Alexander Schiebel ist zu Gespräch...

1 Bild

Wolkenstimmung über dem Heilbronner EnBW Kraftwerk

Helmut Baier
Helmut Baier | Neckarsulm | am 08.09.2018 | 73 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Zaberfelder Baumhaus-Idee

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 08.07.2018 | 103 mal gelesen

Naturschützer lehnen Baumhaus-Idee ab. Die Stellungnahme Naturschutzverein und BUND lehnen dieses vorhaben ab. Es vergeht keine Woche in der an irgendeiner Ecke in der Region Heilbronn an der Natur gerüttelt wird. Besonders an sensiblen Bereichen die zum Teil Rückzugsgebiet vieler selten gewordener Tier, Insekten und Pflanzenarten sind, wird versucht eine Grünfläche nach der anderen zu bebauen oder an solvente Kunden zu...

3 Bilder

Gegen das Wildbienensterben und für die Artenvielfalt

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 06.07.2018 | 51 mal gelesen

Jeder kann etwas gegen das Artensterben tun! Antwort auf den Bericht von Herrn Bosch vom 05.Juli 2018 in der Heilbronner Stimme. Den Appell gegen das Artensterben kann ich als Naturpädagoge nur unterstützen. Die Gemeinden bzw. Kommunen könnten sich mit einfachen Mitteln daran beteiligen. Wie aus den Bildern ersichtlich kann jeder der eine günstige Ecke an Haus, Wohnung, Balkon oder einen kleinen Garten hat mit...

1 Bild

Gauwandertag

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 14.06.2018 | 16 mal gelesen

Mit über 20 Personen beteiligten sich Mitglieder der Ortsgruppe Heilbronn des Schwäb. Albvereins an der Veranstaltung in Lauffen. Aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums der dortigen Ortsgruppe war der Ort für den Gauwandertag ausgewählt worden. An vier verschiedenen Wanderungen konnten die Besucher teilnehmen. Kurzweilig und mit vielen Informationen über den Weinbau führte das „Mariele“ alias Beate Schiefer die erste Wanderung...

Vogelkundliche Führung in Besigheim am o8.04.2018

Besigheim: Enzplatz | Zur vogelkundlichen Wanderung am Sonntag, dem 08.04.2018 lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 8.00 Uhr beim Autohaus Härter am Ortsausgang von Besigheim. Die Strecke führt zum Brachberg entlang von Streuobstwiesen und Wald. Dauer ca. 2,5 Stunden. Bitte feste Schuhe tragen und ein Fernglas mitnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

7 Bilder

Bauschuttentsorgung bei Beilstein 3

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 20.02.2018 | 283 mal gelesen

Liebe Leser, heute erhielt ich einen Anruf einer Leserin der HN-Stimme die den Artikel über Bauschuttentsorgung im Zaberfelder Gemeindewald mit großem Interesse gelesen hat. Angespornt durch die Aufdeckung der Sache hat Sie mir folgendes berichtet. Seit Tagen ist ein Unternehmen damit beschäftigt im Einzugsgebiet von Beilstein Waldwege zu verfüllen. Es handelt sich um die Gemarkung Bräunersberg, Kohlkammer, Ölmühle. Seit...

1 Bild

Großzügige Spende der Zahnarztpraxis Imkampe

BUND Ortsgruppe Eberstadt
BUND Ortsgruppe Eberstadt | Eberstadt | am 17.10.2017 | 52 mal gelesen

Der BUND Eberstadt bedankt sich für die Spende der Zahnarztpraxis Imkampe Weinsberg in Höhe von 500,- €. Wir freuen uns über die damit zum Ausdruck gebrachte Anerkennung unserer Arbeit für Natur und Umwelt. Seit 10 Jahren pflegt die Orstgruppe den 1,5 ha großen Streuobstbestand Hirschberg in vielfältiger Weise. Dazu gehört der Baumschnitt, die Neupflanzung alter Obstbaumsorten und die Mahd. In den letzten 2 Jahren wurde...

1 Bild

Die Hummel hat "blinde Passagiere an Bord"

Bernd Müller
Bernd Müller | Ittlingen | am 02.10.2017 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

NABU-Monatstreff

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 08.09.2017 | 3 mal gelesen

Schwaigern: Marktplatz | Der nächste Monatstreff des NABU Schwaigern u.U. findet statt am Mittwoch, den 20.09.2017, 18 Uhr beim Marktplatz in Schwaigern für einen Naturtrip mit späterer Fortsetzung zu Gesprächen um 19 Uhr im Nebenzimmer des Gasthauses Ochsen in Schwaigern.