Sturmschaden

11 Bilder

Kontrollwanderung auf dem SB1

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | am 09.03.2020 | 252 mal gelesen

Wer dieser Tage auf dem SB1 im Bereich Wunnenstein/Beilstein unterwegs ist muß mit Hindernissen rechnen. Teilweise ist der Weg nicht mehr begehbar und man muß über umgestürzte Bäume drüber oder unten durch kriechen. Am Besten gleich ab dem Pavillon am Waldrand rechts gehen und den Abschnitt umgehen bis zur Jungviehweide.  Trotzdem lohnt sich der Weg mit fantasischem Blick bis nach Stuttgart.