Erste-Hilfe Auffrischung im Ortsverband

Erste Hilfe kann Leben retten! Doch viele Menschen haben Angst, etwas falsch zu machen - und handeln dann lieber gar nicht. Damit die Helfer des Technischen Hilfswerk im Notfall das richtige tun, frischen Sie regelmäßig ihr Wissen über die Erste Hilfe auf, um jederzeit helfen zu können. So auch am 07. und 14.11.2017.

Das Thema Erste Hilfe gehört für jeden THW-Helfer fest zur Ausbildung. Dies dient zum einen dem Eigenschutz, aber auch der Grundversorgung von Verletzten, auf die wir- nicht nur im Einsatz- jederzeit treffen können.

Am ersten Dienstagabend wurden die theoretischen Grundlagen in der Ersten Hilfe durchgenommen. Wie erkenne ich einen Herzinfarkt oder einen Schlaganfall oder was muss ich an der Unfallstelle beachten, waren nur einige Dinge, die während dem Dienst beantwortet wurden. Aber auch die (stabile)Seitenlage und die Herz-Lungen-Wiederbelebung standen auf dem Programm, die jeder Helfer auch praktisch üben durfte.

Der zweite Dienstagabend gestaltete sich dann praktischer. So wurden die Helmabnahme und verschiedene Verbandstechniken gezeigt und geübt. Auch das Thema Stromunfälle wurde noch behandelt.

Wir danken dem ASB Neckarsulm für die Durchführung der Ausbildung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.