55plus Treff: Besuch bei Weleda

Gruppenbild der Teilnehmer
Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag |

Am 10.5.17 startete der Ausflug in Kooperation mit dem VdK OV Weinsberg nach Schwäbisch Gmünd zum Erlebniszentrum Weleda, einem in 1921 in der Schweiz gegründeten Unternehmen.

Bei herrlichem Frühlingswetter ging die Fahrt zunächst über Löwenstein, Sulzbach, Murrhardt nach Alfdorf. Während der Fahrt, die teilweise entlang der Idyllischen Straße führte, genossen unsere Teilnehmer die herrliche Landschaft.

Am Leinecksee wurde eine Mittagspause eingelegt. Ebenso landschaftlich reizvoll gelegen, lud der See nach dem Essen im Gasthof Seehof zu einem Spaziergang ein. Gut gestärkt konnte danach die zweite Etappe des Trips zur Firma Weleda beginnen.

Bei der eineinhalbstündigen Führung durch die Zweigniederlassung konnte ein Blick in die Produktionsräume geworfen werden. Hier werden Heilkräuter, die oft auch giftig sind, sowohl angebaut als auch verarbeitet. Danach folgte ein Blick auf die hauseigene Kompostherstellung, biologische Kläranlage und der Einkauf im Shop für Naturkosmetik und Heilmittel.

Auf der Rückreise wurde noch eine Kaffeepause im Cafe Muckensee eingelegt, bevor ein gelungener Tag zu Ende ging.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.