Buntes Programm für Jung und Alt am 1. Mai beim Jugend- und Familientag auf dem Kirchplatz in Brackenheim

Mit der Stadtaktion "Brackenheim blüht", die am 1. Mai auf dem Familientag durch Bürgermeister Herr Rolf Kieser eröffnet wird, beteiligt sich Brackenheim an der BUGA Heilbronn.
Brackenheim: Kirchplatz |

„fröhlich & friedlich“

Unter diesem Motto startet um 10.30 Uhr der Jugend- und Familientag der Apis auf dem Kirchplatz/Parkplatz als Open-Air-Veranstaltung neben der Stadtkirche.
Mit auf diesen Tag freuen sich der international bekannte Clown Klaus Kreischer, der schon im Olympiastadion Berlin sowie bei Playmobil und im Legoland mit seinen Shows viele Tausende Zuschauer erfreute, und der gefragte Referent Tobias Kley, ehemaliger Zehnkämpfer und Boxer, heute viel unterwegs als Erlebnispädagoge, Mountainbike Guide, Canoying Guide und Bergwanderführer.
Ebenso wird die LoGo-Band aus Meimsheim mit modernen Liedern den Open-Air-Gottesdienst umrahmen und zum Singen einladen. Danach erwartet alle interessierte Gäste neben Spielstationen und Cajon-Trommeln mit Musiklehrer Ulli Baral (Lostrommlos), heiße Würste vom Grill sowie Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

Stadtaktion „Brackenheim blüht“ mit Bürgermeister Rolf Kieser

Unter diesem Motto möchte sich die Stadt Brackenheim an der Bundesgartenschau Heilbronn beteiligen und alle Einwohner Brackenheims, egal ob jung oder alt, herzlich einladen, Sonnenblumen zu pflanzen und Brackenheim zum Blühen bringen.
Bürgermeister Rolf Kieser selbst wird die einzigartige Stadtaktion beim Jugend- und Familientag vorstellen. Er wünscht sich, dass für jeden Bürger aus Brackenheim eine Sonnenblume zum Blühen kommt. Jeder kann gratis Postkarten mitnehmen, die mit Sonnenblumensamen gefüllt sind. Am Sonntag, 20. Oktober findet dann dazu die Verlosung auf dem Natur-Park-Markt statt mit attraktiven Preisen für Erwachsene, Kinder und einzelne Schulklassen und Kindergartengruppen. Für weitere Informationen steht Steffen Heinrich von der Stadtverwaltung und Diakon Jochen Baral von den Apis zur Verfügung.

Gutscheine und weitere Preise zu gewinnen

Jeder, der im Zeitraum vom Dienstag, 23. April bis zum Dienstag, 30. April den Diakonieladen SOLIDARE oder die ATEMPAUSE (im Trendhaus) in Brackenheim besucht, kann attraktive Preise (Gutscheine fürs Mittagessen/Kaffee und Kuchen am 1. Mai, einen Einkaufsgutschein, einen Gutschein für einen Kindergeburtstag, usw.) gewinnen. Die Gewinner werden am 1. Mai auf dem Familienfest bekannt gegeben.

Kontakt und Infos: Diakon Jochen Baral, Schlossstr. 13, 74336 Brackenheim, 07135-9360584, j.baral@die-apis.de, www.brackenheim.die-apis.de.

Bei Regen findet die Veranstaltung in der Evang. Stadtkirche Brackenheim und im überdachten Parkbereich des Rathauses statt.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.