„Mit Barmherzigkeit zu einer besseren Welt!"

Matthias Kerschbaum vom CVJM Baden ermutigte beim Api-Sonntagstreff die Zuhörer, so wie Gott Barmherzigkeit zu leben und mit sich und anderen herzlich umzugehen.
Brackenheim: Apis Brackenheim | Matthias Kerschbaum (CVJM-Landesreferent Baden) hat am Sonntag, 11. April 2021 beim Sonntagstreff der Apis in Brackenheim wertvolle Gedanken zum Thema „Mit Barmherzigkeit zu einer besseren Welt!" weitergegen.
In der Jahreslosung 2021 aus Lukas 6,36 ermutigt uns Jesus: "Seid barmherzig, wie auch euer Vater im Himmel barmherzig ist." Auch wenn wir im Alltag immer wieder versagen und uns unser Herz anklagt, so hilft uns, dass wir wissen dürfen, dass Jesus uns unperfekt in seiner großen Barmherzigkeit annimmt. Weil er gute Gedanken über uns hat, dürfen auch wir über uns selbst und andere gut denken. Im Miteinander der Gemeinschaft sind wir alle Lernende und leben aus der Vergebung. Herr Kerschbaum fasst seine Gedanken zusammen: "Es gilt, sich herausfordern zu lassen und Barmherzigkeit an sich und dem Nächsten zu üben!"
Diakon Jochen Baral dankt allen Beteiligten, die den Sonntagstreff ermöglicht haben. Den Gottesdienst findet man auf YouTube "Apis Brackenheim" (= Link: Bitte anklicken!).
Weitere Informationen erhalten Sie bei Diakon Jochen Baral, Email bitte anklicken, oder auf www.brackenheim.die-apis.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.