April 2021- Monat #6 mit Dauer-Lockdown und Vereinsverbot

Aprilwetter am 06.04., so sind wir hingelaufen
01.04.2021 Bärlauch gesammelt im Kaywald und Pesto-Vorräte aufgefüllt, 6,4 km Strecke durch die Neckarschlinge.
06.04.2021 Lerchensporn und Wilde Narzissen auf der Inselspitze und Abstecher zum Klingenberger See, 5,2 km Runde.
08.04.2021 Kleine Runde um Horkheim, 5,5 km.
09.04.2021 Runde um den Breitenauer See ab P1 mit Abstecher zum Wengerthäusle, 6,9 km.
14.04.2021 Nach einer neuen Anfrage mit der Dame eine schöne Runde über das Jägerhaus, Stadtseetal und die Kirschenallee gegangen zum kennen lernen. 8,9 km in flottem Tempo.
15.04.2021 Ab Waldheideparkplatz Runde zum Reisberg und über den Hintersberg zurück, dabei die Zerstörung des Seidelbast entdeckt.
21.04.2021 Spontane Wanderung Erligheim Kirschanlage bis nach Freudental aufgrund eines Tipps von Erwin Weigend insgesamt 8,5 km
23.04.2021 Horkheim Richtung Lauffen Naturschutzgebiete und Weinberge beim Wehr, 10,9 km
26.04.2021 Jägerhaus: Geo- und Naturpfad mit einer Schleife über die Böckinger Backe zur Waldheide, genau 6 km
28.04.2021 Wüstenrot Schachblumen besucht und mit einer Rundwanderung über Hirrweiler und die Enzwiesen verknüpft, 10,8 km
30.04.2021 Zwischen Bad Rappenau und Bad Wimpfen den Besinnungspfad im Einsiedel Wald bewandert, 8,5 km
1
1
1
2
1
1
1
1 1
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.