Meine Heimat-Seite in Print mit vielen inspirierenden Bauwerken und Kreationen

Ein bunte weihnachtliche Mischung der Heimatreporter bietet die Meine Heimat-Seite.
 
Von oben nach unten geschaut: Die Neuensteiner Stadtkirche bildet mit dem Schloss ein schönes Ensemble. (Foto: Michael Becker)
 
Von unten nach oben geschaut: Dieser Blick lässt die Stadtkirche Bad Wimpfen noch imposanter wirken. (Foto: Barbara Fröhlich)

Beeindruckende Fotos und kreative Arbeiten aus Küche und Bastelzimmer zeigt zum Jahresabschluss die Meine Heimat-Seite, die am 24. Dezember in der Zeitung zu finden ist. Mit dabei auch der Steckbrief von Heimatreporterin Sarah Peters. 

Fotogene Bauwerke

356 Motive von Kirchen in unserer Region begeistern auf meine.stimme.

Das Ziel vieler Heimatreporter in den vergangenen Wochen war klar: eine der vielen Kirchen in unserer Heimat. Mit dabei: die Kamera oder das Handy. Der Grund dafür: Das Bürgerportal meine.stimme hatte Motive von kirchlichen Bauwerken in der Region zum Thema des Gewinnspiels gemacht. Das kam an: Unglaubliche 356 Fotos haben die registrierten User, die sogenannten Heimatreporter, dazu hochgeladen. Darunter waren drei Gewinner zu küren. Keine leichte Aufgabe: Überzeugt haben am Ende die Fotos von Karl-Heinz Wachtler aus Leingarten, der die Kilianskirche mal aus einem anderen Blickwinkel und im Spannungsfeld von neu und alt abgelichtet hat. Barbara Fröhlich aus Bad Wimpfen war in ihrem Heimatort unterwegs und hat die Stadtkirche von unten fotografiert, so dass sie noch eindrucksvoller und imposanter wirkt. Ganz das Gegenteil dazu ist der Blick des Neuensteiners Michael Becker. Er zeigt seine Stadtkirche fast aus der Vogelperspektive. Sehr beeindruckend und fotogen.
Glockenführung gewonnen
Nicht nur das Thema ist ein besonderes und passend zur Jahreszeit, auch der Gewinn ist exklusiv: Die drei Gewinner erleben samt einer Begleitperson eine Glockenführung durch die Glockenstube der Kilianskirche Heilbronn. Volker Carle ist Teil des Glockenführerteams des Kilianskirche mit einem ganz besonderen Hobby: Er nimmt Glocken-Geläut aus der Region auf und präsentiert die Filme im Internet bei Youtube. Leider ist die Glockenstube coronabedingt zurzeit gesperrt. Die Führung wird voraussichtlich im Frühjahr stattfinden.
Rundgang am Bildschirm
Wie beeindruckend unsere Heimat ist, zeigen nicht nur die Kirchen aus Ilsfeld, Weinsberg, Pfaffenhofen, Pfedelbach-Östringen oder Eppingen. Natürlich sind auch Kapellen oder Glockentürme aus der ganzen Region dabei. So ist eine Bildergalerie zusammengekommen, die zum Spazierengehen am Bildschirm einlädt – oder aber als Ideengeber für den nächsten Sonntagsausflug dienen kann.
"Blühendes Leben" war der Hit
Übrigens: Ungefähr alle drei Wochen gibt das meine.stimme-Team einen neuen Impuls, um unsere Heimat mit der Kamera zu entdecken und festzuhalten. Dazu ein kleiner Blick zurück auf die erfolgreichsten Gewinnspiele des Jahres: Absoluter Hit war das Thema im Mai: "Blühendes Leben". 803 Fotos gingen dazu ein. Aber auch das Motto "Lichtblicke" im Februar kam sehr gut an: 562 Fotos haben die Heimatreporter dazu eingestellt. Weiter so, kann man dazu nur sagen.
Bildergalerie zu Kirchen: meine.stimme.de/kirchen

Farben des Winters

Das neue Foto-Gewinnspiel auf meine.stimme schickt die Teilnehmer raus in die Natur. "Farben des Winters" lautet die Aufgabe für alle registrierten Heimatreporter. Denn wer sagt denn, dass der Winter unfotogen und nur grau ist? Die User der kostenlosen Plattform beweisen das Gegenteil. Mitmachen bis zum 16. Januar unter: meine.stimme.de/winterfarben. Zu gewinnen gibt es ein Wohlfühlpaket der Cassis-Manufaktur aus Brackenheim.


Von Lebkuchen, Krippen und Sternen

Drei Gewinner und viele kreative Anregungen gibt es bei den Adventsgewinnspielen.

Der Adventskranz oder das Adventsgesteck hat natürlich den Anfang gemacht: Die Heimatreporter haben fleißig ihre selbst gebastelten Schönheiten eingestellt. Überzeugt hat das Adventsgesteck, das Elfriede Baier aus Schöntal zusammen mit ihrer Enkelin gefertigt hat. Eine wunderschöne Kreation aus verschiedenen Zweigen, einem Rebenzweig, Sternen aus Birkenrinde und Hortensien.
Weihnachtsgebäck war beim zweiten Adventsgewinnspiel gefragt. 42 Fotos von Hildaplätzchen, Nougattalern, Kokosbällchen und Zimtsternen machen Lust aufs Nachbacken und Genießen. Gewonnen hat Angelika Di Girolamo aus Künzelsau mit ihren selbst kreierten Lebkuchen.
Schwierig war auch die Entscheidung, wer der Sieger des dritten Adventsgewinnspiels ist. Gefragt waren hier weihnachtliche Dekoration und Basteleien. Vom weihnachtlich geschmückten Treppenaufgang über die Krippe als Fensterbild bis zum Engel aus Perlen reicht das weihnachtliche Repertoire der 57 Fotos. Zur Siegerin gekürt hat die meine.stimme-Jury Sarah Peters aus Öhringen mit ihrer bunten Vielfalt an Teebeutelsternen. Wer mehr über Sarah Peters erfahren will, liest ihren Steckbrief. Alle drei Gewinner haben einen Lieblingskorb der Manufaktur aus Flein gefüllt mit meine.stimme-Produkten wie Kugelschreiber, Block, Memo-Spiel oder dem Rezeptheft "Heimat-Liebe geht durch den Magen" gewonnen.

Alle Fotos der Advent-Gewinnspiele:

meine.stimme.de/advent1
meine.stimme.de/advent2
meine.stimme.de/advent3

Heimatreporter-Steckbrief

Name: Sarah Peters

Alter: 31 Jahre

Heimat: Seit 2019 Öhringen-Untersöllbach, geboren und aufgewachsen in Zweiflingen.

Beruf: Aktuell Bildungsreferentin im Evangelischen Bildungswerk Heilbronn, ab Mitte Januar 2022 Geschäftsführerin des Evangelischen Bildungswerks Hohenlohe.

Hobbys: Fotografieren, Reisen, Handarbeiten aller Art, Lesen, naturnahes Gärtnern.

Auf dem Portal aktiv seit: Anfang 2018.

Was Sarah Peters an meine.stimme gefällt: Die tollen Tipps der anderen Heimatreporter – vor allem auch als Inspiration für Ausflugsziele. Man lernt immer dazu – sei es durch Rezepte oder bei der Bestimmung von Schmetterlingen und Insekten. meine.stimme ist eine tolle Plattform, um die Heimat mit den Augen von anderen zu sehen. Dort lernen sich Menschen kennen, die sich sonst im Alltag wohl nie begegnet wären, aber nahe beieinander wohnen.
Profil von Sarah Peters: meine.stimme.de/peters


Mit Fotos und Tipps in die Zeitung kommeN

Noch ist sie noch gar nicht gestartet, doch auf meine.stimme werden schon Fotos und Beiträge gesucht: die Ganzjahresaktion 12 Monate, 12 Regionen der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung. Aktuell wird das Titelfoto für den Februar aus dem Kraichgau gesucht. Das schönste Motiv unter den Teilnehmenden erscheint am 1. Februar auf der Titelseite der Zeitung. Zudem erhält der Gewinner ein Digitalpaket, das bedeutet, ein Jahr lang einen uneingeschränkten, kostenfreien Zugang zu allen digitalen Produkten der Heilbronner Stimme wie stimme.de-Premium und das E-Paper. Wer das Digital-Abo schon nutzt, erhält alternativ einen 50 Euro-Gutschein für den Stimme-Shop. Mitmachen unter: meine.stimme.de/12_Februar.
Noch bis zum 9. Januar kann jeder seinen Freizeit-, Wander- oder Genusstipp für das Weinsberger Tal und die Löwensteiner Berge abgeben. Diese Region steht im Januar im Fokus der Aktion. Mitte des Monats erscheint zu diesem Gebiet eine Doppelseite mit Tipps rund um die Freizeitgestaltung. Die Heimatreporter können sich daran beteiligen. Fest reserviert für meine.stimme ist auf jeden Fall der Wander- oder Freizeittipp. Wer kennt eine tolle Wanderung in diesem Gebiet? Oder eine Sehenswürdigkeit, die er empfehlen möchte? Alle Hintergründe rund um das Mitmachen sind hier zu finden: meine.stimme.de/freizeittipp_januar. Auch hier gibt es natürlich neben dem Abdruck in der Zeitung etwas zu gewinnen: einen 15-Euro-Gutschein für den Stimme Shop. 

Mitmachen
meine.stimme.de/12_Februar
meine.stimme.de/freizeittipp_januar

Alle Infos zur Aktion 12 Monate, 12 Regionen unter: meine.stimme.de/12Regionen


Alle Meine Heimat-Seiten auf einen Blick sind unter diesem Kurzlink zu finden: meine.stimme.de/meine-heimat
4
4
4
4
4
3
4
1 5
6
14
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.447
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 24.12.2021 | 07:25  
3.595
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 24.12.2021 | 09:38  
8.863
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 24.12.2021 | 09:56  
9.763
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 24.12.2021 | 10:18  
6.195
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 24.12.2021 | 11:00  
369
Sarah Peters aus Öhringen | 24.12.2021 | 11:31  
1.744
Wander Gaby aus Heilbronn | 24.12.2021 | 19:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.