Öhringen: Grüne Hohenlohe

SOLLEN MEHR WINDENERGIE-ANLAGEN IN DEN WÄLDERN GEBAUT WERDEN?

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 12.03.2021 | 108 mal gelesen

EINIGE BUNDESLÄNDER ÖFFNEN IHRE FORSTE FÜR WINDKRAFT Politiker überlegen, wie sie mit dem Thema Wind im Wald umgehen sollen, insbesondere jetzt vor den Landtagswahlen. Derzeitig wird das Thema von allen Parteien weitgehend ausgeblendet. Denn Wind im Wald ist ein sehr emotionales Thema, mit dem man in der Politik Wählerstimmen gewinnen oder verlieren kann. Windturbinen in den Wald zu stellen, bedeutet erhebliche Eingriffe....

ZU WENIG WILDNIS 2

Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V.
Bürgerinitiative Gegenwind Waldenburg-Michelbach-Öhringen e.V. | Öhringen | am 02.03.2021 | 53 mal gelesen

DEUTSCHLAND VERFEHLT NATURSCHUTZZIELMehr als zehn Jahre nach Ablauf der Frist erfüllt Deutschland die EU-Vorgaben zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen noch immer nicht. Fortsetzungen unseres Beitrages WALD IM STRESS (wir berichteten) Aus Quelle Frontal 21: vom 23.02.2021 (7 min Video) Beitrag von Jörg Göbel und Güven Purtul Link: Deutschland verfehlt...

1 Bild

Harald Ebner berichtete über die Sondierungsgespräche

Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe
Bündnis 90/Die Grünen, Kreisverband Hohenlohe | Ingelfingen | am 15.12.2017 | 23 mal gelesen

Ingelfingen: Schlosshotel Ingelfingen | Der grüne Bundestagsabgeordnete Harald Ebner berichtete bei der Kreisversammlung der Grünen Hohenlohe im Schlosshotel Ingeflingen von den Sondierungsgesprächen. Er wirkte im Expertenteam beratend mit. Mit den Ergebnissen, die bis zur Beendigung der Sondierung erreicht wurden, zeigte sich Ebner zufrieden. Natürlich habe man auch schmerzhafte Kompromisse machen müssen, aber man habe punktuell einen Einstieg in die von den...