Gottesdienst mit dem Gesangverein Garnberg

Der Projektchor 111 des Gesangvereins Garnberg beim Karfreitags-Gottesdienst im Bürgerhaus
Am 19.04.2019 hat der Projektchor 111 wieder den Karfreitags-Gottesdienst mit Herrn Dekan Dr. Richert im Garnberger Bürgerhaus mitgestaltet. Direkt nach der musikalischen Einleitung durch Herrn Sitzenfrei am Klavier begann der Chor mit dem Stück „Meine Zeit steht in deinen Händen“, später folgte noch das Gospel „Let us break bread together“ und zum Abschluss die Stücke „Schalom, der Herr segne uns“ und „Tag und Nacht“. Auch das Abendmahl wurde vom Chor sängerisch untermalt.

Viele Gemeindemitglieder waren gekommen, um diesen Gottesdienst und das Abendmahl mitzufeiern.

Herr Dekan Dr. Richert bedankte sich ausdrücklich bei den Sängerinnen und Sängern sowie bei dem Chorleiter Herrn Sitzenfrei für die Teilnahme. Sehr gerne trägt der Gesangverein auch künftig dazu bei, diese Gottesdienste durchführen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.