Man nehme einen Garten voller Früchte ...

Aus Tomaten, roter Paprika, roten Zwiebeln und einer Chilischote mit diversen Gewürzen, Salz, Weißweinessig und etwas Rotwein ...
 
... Gewürze pulverisiert sind Curry, Chili und milde rote Paprika ...
... das ergibt eine wohl fruchtige Genussgeschichte:
Was lässt sich nicht aus Renekloden,
Äpfeln Birnen, Paprikaschoten
an köstlichen Chutneys und Relishes kochen
zu Gegrilltem und Käse. - Seit einigen Wochen
mach fleißig ich ein, doch nicht nur Marmeladen;
(ein gewisser Vorrat kann wirklich nicht schaden!)
Doch macht es Spaß diese Köstlichkeiten,
ob einfach oder raffiniert selbst zuzubereiten.
Einkochen geht heutzutage schnell;
ob süß, pikant, exotisch, traditionell.
Die Früchte sind im Glas, viel schneller als man denkt -
Und, wenn man Glück hat, bekommt man eins geschenkt!

Gudrun Schickert

Was haben wir in diesem Jahr Reineclauden, Nektarinen, Mirabellen, Äpfen, Beeren und Gemüse von unseren Obstbäumen und aus dem Garten pur genossen!!!
Gerade auch der Mirabellen- und Nektarinenbaum,  unsere Tomatenpflanzen und die Zucchinis hingen so voll, dass ich in den letzten Wochen Marmeladen, Chutneys und Relishes wie eine Weltmeisterin eingekocht habe. 
Darunter habe ich auch ausgefallenere Kreationen, z.B. eine sehr sommerspritzige Marmelade aus dem Fleisch einer gekauften Honigmelone mit filetiertem Orangenfleisch und -Saft gekocht, da diese Marmelade bei der Familie und beschenkten Freunden der absolute Renner im letzten Jahr war. Und neu habe ich dieses Jahr einen Brotaufstrich aus Zucchini mit geraspeltem Apfel gekocht, da dies auch sehr gut zu Käse passen soll.

Besonders freuen sich die Beschenkten auch jedes Mal über die von mir selbst mit Bleistift/Aquarellfarbe gestalteten oder in Kollagetechnik erstellten Etiketten, die sich oft im Lauf eines Jahres ändern. Auch von unseren Traubensorten mache ich in der Regel verschiedene Aufstriche wie Gewürztraminer-Aufstrich mit Vanille, Winzers Liebe aus rotem Dornfelder Traubensaft, Winzers Traum (Sivaner Trauben, entkernt, mit Vanille und Traubenlikör) und Weinberg Schlemmer Aufstrich (Silvaner Trauben, entkernt, mit eigenen Feigen).  Außerdem koche ich fast jedes Jahr spezielle Winter- und Weihnachtsmarmeladen (manchmal mit Marzipan, Lebkuchen-, Punschgewürz). Doch einer meiner größten Renner sind sogenannte Namensmarmeladen, wo der Inhalt der Früchte eine sinnvolle Aussage,  aber auch gleichzeitig den Namen des Beschenkten durch die Anfangsbuchstaben ergibt. Zum Beispiel bei dem Namen Doris (meine Schwester). Sie bekommt immer zum Geburtstag eine Marmelade von: "Dralle Orangen Räkeln (sich) In Sekt" = DORIS.. Da koche ich dann filetiertes Orangenfleisch/-Saft am Schluss mit Zugabe von einem kleinen Fläschchen Sekt. Diese Marmelade schmeckt sehr prickelnd.
Wenn die Ernte, wie dieses Jahr bei den Mirabellen, reichlich ausfällt, setze ich auch Liköre an.
Ich kann hier natürlich nicht alle Etiketten und Einkochrezepte im Laufe eines Erntejahres einstellen, aber zumindest einen kurzen Überblick von den zuletzt genannten Schmankerl kann ich euch vermitteln. Gerne bin ich auch bereit die gefundenen, ererbten und erprobten Rezepte, aber auch die von mir selbst zusammen gestellten Fruchtkombinationen und -Rezepte zu nennen. Eine kurze diesbezügliche Nachricht als Kommentar oder auch als E-Mail genügt. 

Nun lasst euch hier von meinen zuletzt eingekochten Kreationen, bei der einen oder anderen,  ein bisschen das Wasser im Mund zusammenlaufen und erfreut euch an meinen bunten Etiketten, die ich im Copyshop vervielfältigen lasse, ausschneide und aufklebe.
1
1
2
1
3
1
2
3
3
2
8
Diesen Autoren gefällt das:
9 Kommentare
6.156
Michael Harmsen aus Weinsberg | 13.09.2021 | 16:44  
7.501
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 13.09.2021 | 16:50  
6.156
Michael Harmsen aus Weinsberg | 13.09.2021 | 16:51  
16.424
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 13.09.2021 | 21:20  
5.128
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 13.09.2021 | 21:58  
6.075
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 14.09.2021 | 09:27  
6.075
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 15.09.2021 | 20:21  
2.825
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 15.09.2021 | 22:18  
6.075
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 16.09.2021 | 19:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.