Musik im Blut ... oder: ein Fluss geht auf Weltreise

Auf dem Cover des 3. Heftes von Giuseppe Di Girolamo beim Verlag RICORDI ist der Kocher bei Kocherstetten abgebildet ... damit wird dieser idyllische Fluss zumindest bei Gitarristen weltweit bekannt

Unweit des Kochers sitzt Giuseppe Di Girolamo, ein musikbegeisterter Gitarrenpädagoge, Wahlhohenloher mit sizilianischen Wurzeln, oft mit seiner Gitarre, Bleistift und Notenpapier im Arbeitszimmer und notiert die Ideen, die ihm für seine Kompositionen für klassische Gitarre eingefallen sind...

Als unlängst die 3. Sammlung seiner Gitarrenstücke beim weltweit agierenden Musikverlag RICORDI erschienen ist, war ihm dies ein Anlass, die HZ-Redakteurin Barbara Griesinger anzusprechen und auf die Besonderheit zu verweisen, dass auf dem Cover des neuen Heftes eben genau der Kocher bei Kocherstetten abgebildet ist, der ihn mit seinem mal idyllischen, mal gewaltigen oder gar furiosen Charakter so manchesmal musikalisch inspiriert hat. 

Den dann entstandenen sehr informativen und interessant geschriebenen Artikel von Barbara Griesinger in der Hohenloher Zeitung vom 19. Juli 2018 können Sie der Collage entnehmen.

Noch eine Anmerkung 'in eigener Sache': es ist nicht auszuschließen,  dass die Backwerke in der im gleichen Haus befindlichen Kocherstettener Backstube nicht nur, aber auch wegen der immer harmonischen Gitarrenklänge aus dem Arbeitszimmer des Komponisten so gut gelingen ...



2
5
Diesen Autoren gefällt das:
5 Kommentare
129
Heiderose Burkhardt aus Künzelsau | 22.07.2018 | 08:03  
1.385
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 22.07.2018 | 19:17  
481
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 25.07.2018 | 10:58  
1.385
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 25.07.2018 | 21:02  
750
Katja Bernecker aus Heilbronn | 30.07.2018 | 09:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.