Omas Bienenstich einfach aber immer lecker.

Das Rezept habe ich von meiner Mutter übernommen und die ganze Familie findet es gut. 

Rezept

  • Zutaten für den Teig
  • 500 gr. Mehl
  • 30 gr.  Hefe
  • 250 ml Milch
  • 75 gr. Zucker
  • 100 gr. Fett ( Margarine oder Öl)
  • 1 Ei
  • 1 gestrichenen Teelöffel Salz
  • Schale einer halben Zitrone

  • Zutaten für den Belag
  • 200 gr.   zerlassene Butter oder Margarine
  • 200 gr.   Zucker
  • 1            Vanillezucker
  • 200 gr.   gehobelte Mandeln
  • 2 - 4       Esslöffel Milch

Zubereitung

  • Mehl in eine Backschüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.
  • Die zerbröselte Hefe mit 1 Teelöffel Zucker hineingeben und mit lauwarmer Milch aufgießen.
  • Mit wenig Mehl von außen verrühren, so dass ein flüssiger Vorteig entsteht.
  • Diesen an einem warmen Ort abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  • Den Vorteig mit allen weiteren Teigzutaten vermengen.
  • Den Teig tüchtig schlagen, bis er sich von der Schüsselwand löst.
  • Teig zugedeckt 20 - 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Teig nochmals gut durchkneten und auf einem Blech gleichmäßig ausrollen.

  • Für den Belag die Butter in einem Topf zergehen lassen, auf kleiner Flamme den Zucker, die Mandeln und den Vanillezucker dazu geben.
  • Alles kurz aufkochen lassen.
  • Den Topf von der Herdplatte nehmen und zum Schluss die Milch unterrühren.
  • Die fertige Mandelmasse auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen.
  • Kuchen in vorgeheizten Backofen ca. 25-35 Minuten auf mittlere Schiene bei 170 Grad (Umluft) backen.
1
2
11
Diesen Autoren gefällt das:
6 Kommentare
3.831
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 28.03.2021 | 12:44  
3.831
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 28.03.2021 | 12:47  
1.308
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 28.03.2021 | 19:11  
3.831
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 28.03.2021 | 20:53  
3.831
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 03.04.2021 | 18:54  
1.308
Rüdiger Reingräber aus Künzelsau | 05.04.2021 | 08:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.