„Grünes Abitur“: Freie Plätze im Jägerkurs 2021/2022

Die zertifizierte Jagdschule der Kreisjägervereinigung Hohenlohe e. V. bietet auch in diesem Jahr – sofern es die Coronalage zulässt - einen anerkannten Ausbildungslehrgang zur Vorbereitung auf die Jägerprüfung an. Der Kurs wird in der Jagdschule Grünbühl (Neuenstein) in der Zeit von Oktober 2021 bis Mai 2022 stattfinden.
Fachlich kompetente Ausbilder bereiten die Teilnehmer auf die Jägerprüfung vor und vermitteln unter anderem Grundwissen in Theorie und Praxis, Wildtierkunde, Wildkrankheiten, Wildbrethygiene, Jagd-, Tierschutz-, Natur- und Forstrecht, Waffenhandhabung.
In den vergangenen Jahren konnten bei der Jungjägerausbildung große Erfolge verzeichnet werden. Die sehr engagierten Ausbilder der Kreisjägervereinigung haben nicht unerheblich dazu beitragen, dass sehr gute Ergebnisse beim „grünen Abitur“ erzielt werden konnten. Alle weiteren Informationen zum Jägerkurs sind bei Herrn Manfred Ültzhöfer unter E-Mail ueltzhoefer@t-online.de erhältlich (Anmeldeschluss: 31.08.2021).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.