Jugend-Probewochenende der Stadtkapelle Öhringen

Am Freitagabend den 29. April begann das Probewochenende der Jugend der Stadtkapelle in Kooperation mit der Jugendmusikschule. Andreas Schwarz und Alexandra Zinßer starteten dieses gemeinsam mit rund 50 Teilnehmenden mit einer produktiven Probe. Für die Jüngeren gab es Bodypercussion. Bei Tischkicker und dem Spiel „Werwölfe“ ließ Jugendleiter Simon Giesel mit seinem Team dann den Abend gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen ausklingen. Am Samstag ging es für BläsÖHRle, Schülo und Vor-Juka bereits um 10 Uhr morgens los. Es wurde im Orchester, Orchester-übergreifend und in kleinen Gruppen musiziert. Nach dem gemeinsamen Mittagessen mit der Juka ging es für alle weiter mit den Proben. Auch der Spaß kam an diesem Wochenende nicht zu kurz: Am Nachmittag gab es eine Stadtrallye quer durch Öhringen. Die Gruppen mussten anhand Fotos versteckte Orte finden und dort verschiedene kreative Aufgaben lösen. Abgerundet wurde das Wochenende schließlich durch verschiedene Spiele und ein selbstgekochtes Abendessen. Die Kinder und Jugendlichen haben an den zwei Tagen einiges gelernt, aber auch viele witzige Momente erlebt. Und natürlich viel zusammen geprobt, sodass die Orchester optimal auf das Jugendkonzert am 14.05. um 16 Uhr in der Kultura vorbereitet sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.