Burg Hohenzollern

26 Bilder

Sagenhafte Heimat - Aussichtsfelsen und eine Schwarze Hand 6

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 27.05.2021 | 445 mal gelesen

In der Gruppe Wandern mit d'r Gaby un em Erich gibt es Grund zur Freude. Da einer nun geimpft ist und auch die Wartezeit schon vorüber, dürfen die beiden Wanderführer wieder einen Haushalt zur Wanderung einladen. So konnte man sich auf der Alb treffen und den nächsten Traufgang, das Zollernburg-Panorama wenigstens zu Viert erwandern. Vor dem Panoramablick zur Burg der Hohenzollern waren ab dem Parkplatz Fuchsfarm tolle...

1 Bild

"WanderKultur" ... Start in's neue Wanderjahr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 29.11.2020 | 25 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Wir hatten uns so auf die erste Ausfahrt im neuen Jahr gefreut - alles geplant, gebucht, vorbereitet. Aber aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen kann die Ausfahrt natürlich nicht stattfinden. Schade!!!  ************************************************************************* Die erste Ausfahrt im neuen Wanderjahr führt nach Tübingen, wo eine Altstadtführung den Flair der junggebliebenen mittelalterlichen...

5 Bilder

Traufgänger vom Neuensteiner Albverein

Schwäbischer Albverein OG Neuenstein
Schwäbischer Albverein OG Neuenstein | Neuenstein | am 29.10.2019 | 93 mal gelesen

Der erste Buchstabe im Titel ist kein Rechtschreibfehler, denn die 25 Wanderer der OG Neuenstein unter der Führung von Martin und Elke Schey mögen vereinzelt auch Draufgänger sein, aber bei den meisten handelt es sich um gestandene Leute im besten Alter auf einer zauberhaften Tour entlang des Albtraufs. Beim Aufstieg von Tieringen entlang der Schlichem erklärte Martin Schey die Entstehung von Zeugenbergen. Wenn sich die...

1 Bild

Liederkranz geht hoch hinaus

Liederkranz Windischenbach
Liederkranz Windischenbach | Pfedelbach | am 05.07.2017 | 42 mal gelesen

Eine gut gelaunte Gruppe von "Liederkränzlern" bestieg frühmorgens in Windischenbach den Omnibus, um auf Ausflugsfahrt zu gehen. Als erstes Ziel wurde Stuttgart angesteuert, wo am Fuße des Fernsehturms geschwind ein herzhaftes Frühstücksbuffet aufgebaut wurde. Mit dem Fahrstuhl ging es hoch hinauf auf das wieder eröffnete Wahrzeichen der Stadt. In 150 Metern Höhe konnte man die fabelhafte Aussicht über die Landeshauptstadt,...