Reparieren

1 Bild

Nachhaltigkeit: Keine Frage des Alters

Senioren für Andere e.V. / Seniorenbüro
Senioren für Andere e.V. / Seniorenbüro | Heilbronn | am 04.10.2021 | 66 mal gelesen

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros e.V. (BaS) ist das Netzwerk der rund 450 Seniorenbüros in Deutschland. Seniorenbüros fördern das freiwillige Engagement und setzen sich für die Bedürfnisse und Anliegen der älteren Menschen ein. So auch das Seniorenbüro Heilbronn, dessen Vertreter am 28. und 29. September 2021 die 25. Fachtagung der BaS in Bonn besuchten. Thematisch konzentrierte sich diese Fachtagung auf die...

3 Bilder

Film: Deutschlands kleinstes Fahrradgeschäft ? FAHRRAD " ZELLE " ADAM 1

Manfred Rappold
Manfred Rappold | Oedheim | am 06.09.2021 | 85 mal gelesen

Letzten Donnerstag habe ich mein geliebtes PEDELEC zur Reparatur gebracht und dabei ist dieser kleine Film entstanden. Im Sinne der Nachhaltigkeit eine sehr gute Möglichkeit"altes"weiterzunutzen.

1 Bild

Zweites Repair-Café war wieder erfolgreich

Evangelische Kirchengemeinde Eppingen
Evangelische Kirchengemeinde Eppingen | Eppingen | am 16.10.2017 | 63 mal gelesen

Eppingen: Evangelisches Gemeindehaus | Am 30. September fand das zweite Repair-Café im Gemeindehaus der evangelischen Gemeinde Eppingen statt. Es war wieder ein erfolgreicher und fröhlicher Nachmittag. Um 14:30 Uhr waren schon viele Reparierer vor Beginn am Werkeln. Von elektrischen Haushaltsgeräten über Nähmaschinen bis zu Textilien wurde alles repariert. Das Repaircafé möchte Menschen zusammenbringen, eine gemütliche Atmosphäre schaffen und den...

Reparieren

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 03.10.2016 | 2 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Der Verein "Kultur im Dorf e.V. Kochertürn" lädt ein zum Ausbessern von Kleidungsstücken. Unter der Anleitung von Schneiderin Ursula Hoger können Sie Ihre mitgebrachten Teile flicken, Socken stopfen oder erfahren, wie man Flecken in Kleidungsstücken geschickt kaschiert. Anmeldung bei Ursula Hoger, Tel. 07139-935869 oder kulturimdorf@web.de. Kostenbeitrag 4 €.