Siebenbürgen

1 Bild

Sonderausstellung "Ein erster Schimmer. Vorschau // Schatzkammer"

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 12.06.2018 | 19 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Mit der Sonderausstellung „Ein erster Schimmer. Vorschau // Schatzkammer“ gibt das Siebenbürgische Museum Gundelsheim bis 7. Oktober einen ersten Einblick in den kommenden Dauerausstellungsbereich für seine Preziosen. Am Freitag, 8. Juni, wurde die Ausstellung unter regem Publikumsinteresse eröffnet. Durch den Umbau Schloss Hornecks er­gibt sich die Möglichkeit, die Daueraus­stellung des Siebenbürgischen Museums zu...

1 Bild

Freitagsführung „Konfession und Reformation“

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 20.10.2017 | 16 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 27. Oktober, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zur Konfessionsgeschichte Siebenbürgens statt. Die Führung bildet die Abschlussveranstaltung zum Reformationsjubiläum im Siebenbürgischen Museum. Siebenbürgen übernahm früh die Ideen der Reformation und war das erste europäische Fürstentum mit dauerhafter Religionsfreiheit. So entstand eine multikonfessionelle Gesellschaft, in der...

1 Bild

Freitagsführung “Weinbau in Siebenbürgen”

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 21.09.2017 | 118 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 29. September, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zum Thema "Weinbau in Siebenbürgen" statt. Siebenbürgen hat, was in Deutschland kaum bekannt ist, eine lange Weinbautradition. Früher nahm man sogar an, dass der Silvaner aus der Region stamme. Anhand kleiner und großer Exponate erhalten Interessierte während der Führung Einblick in die Geschichte des Weinbaus in...

11 Bilder

Begegnungen in Siebenbürgen

Heilbronn: Haus der Diakonie | Eine Reisegruppe der Gemeinde Untereisesheim machte sich im Juni zusammen mit ihrem Pfarrer Ralf Rohrbach-Koop, ihrem Bürgermeister Bernd Bordon, Diakon Richard Siemiatkowski-Werner und einigen Siebenbürgern aus Heilbronn auf den Weg nach Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen. Einen ersten Eindruck von der 2007 zur Kulturhauptstadt Europas erklärten Stadt erhielten wir durch eine Führung durch die mittelalterliche Altstadt....