Siebenbürgen

1 Bild

Kunstausstellung im Siebenbürgischen Museum

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 10.12.2021 | 12 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Vom 10.12.21 bis 24. April 2022 ist die Kunstausstellung „‘Das Laub gesammelt aus fünf Herbsten’. Kunst und Deportation“ im Siebenbürgischen Museums Gundelsheim zu sehen. Weitere Infos und aktuelle Öffnungszeiten auf: www.siebenbuergisches-museum.de

1 Bild

Freitagsführung „Politik und Gelehrsamkeit“

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 22.10.2021 | 10 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 29. Oktober, findet im Siebenbürgischen Museum Gundelsheim um 14.30 Uhr  wieder eine öffentliche Freitagsführung zur aktuellen Sonderausstellung statt. Es gelten die allgemeinen Corona-Regeln; Teilnahme nur mit med. Maske und „3G“.

1 Bild

Tag der Deutschen Einheit im Siebenbürgischen Museum

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 30.09.2021 | 17 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am 3. Oktober ist der Besuch im Siebenbürgischen Museum Gundelsheim kostenlos! Auch die Sonderausstellung „Politik und Gelehrsamkeit. Die siebenbürgische Adelsfamilie Conrad von Heydendorff“ ist zu besichtigen. Es gelten die allgemeinen Corona-Regeln.

1 Bild

Letzte Gelegenheiten zum Besuch der Ausstellung „… skoro damoi! Hoffnung und Ver­zweiflung“

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 12.08.2021 | 22 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Die aktuelle Sonderausstellung über die Zeit der Siebenbürger Sachsen in sowjetischen Arbeitslagern 1945-1949 ist noch bis einschließlich Sonntag, 15. August, im Siebenbürgischen Museum in Gundelsheim zu sehen. Dort sind viele bewegende aber auch anrührende Objekte im Original zu entdecken. So z. B. „Caesar und Wowa“, eine Holzskulptur gefertigt im Lager 1001 in Makejewka, die 2016 dem Siebenbürgischen Museum aus...

Einladung zur Sommerwanderung mit Isabell Huber MdL:

Isabell Huber MdL
Isabell Huber MdL | Gundelsheim | am 05.08.2021 | 18 mal gelesen

Gundelsheim: Schloss Horneck | Für die diesjährige Sommerwanderung konnte Isabell Huber MdL sowohl den Staatssekretär für Tourismus Dr. Patrick Rapp als auch den Bundestagsabgeordneten Alexander Throm gewinnen. Start der Tour ist am Freitag, 13.08.2021 um 15:00 Uhr am Parkplatz des Schloss Horneck. Die Wanderung führt rund um den Michaelsberg, umgeben von Weinbergen, Wiesen und Wäldern mit freiem Ausblick auf Burgen und Schlösser. Ziel ist Schäfer´s...

1 Bild

Isabell Huber als 1. Vorsitzende des Fördervereins Siebenbürgisches Museum wiedergewählt

Isabell Huber MdL
Isabell Huber MdL | Gundelsheim | am 12.07.2021 | 64 mal gelesen

Gundelsheim: Schloss Horneck | Am Samstag, 3. Juli trafen sich die Mitglieder des Fördervereins Siebenbürgisches Museum zu ihrer Mitgliederversammlung in den neuen Räumlichkeiten des Museums in Gundelsheim. Bei der Wahl des Vorstandes wurde Isabell Huber, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Neckarsulm, als Vorsitzende des Vereins einstimmig im Amt bestätigt. Zudem wurden Dr. Irmgard Sedler, Volker Dürr und Dr. Markus Lörz wieder in die Vorstandschaft...

1 Bild

Isabell Huber als 1. Vorsitzende des Fördervereins des Siebenbürgischen Museums wiedergewählt

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 12.07.2021 | 33 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Samstag, 3. Juli, trafen sich die Mitglieder des Fördervereins des Siebenbürgischen Museums zu ihrer Mitgliederversammlung in den neuen Räumlichkeiten des Museums in Gundelsheim. Bei der Wahl des Vorstandes wurde Isabell Huber, Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Neckarsulm, als Vorsitzende des Vereins einstimmig im Amt bestätigt. Zudem wurden Dr. Irmgard Sedler, Volker Dürr und Dr. Markus Lörz wieder in die...

1 Bild

Freitagsführung "Schön war die Zeit"

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 23.01.2020 | 164 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 31. Januar, findet um 14 Uhr eine öffentliche Führung zur aktuellen Ausstellung „Schön war die Zeit“ statt. Darin lassen Fotografien die Goldenen Zwanziger wieder lebendig werden. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Freitagsführung "J. E. Schneckendorf & der Jugendstil"

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 25.05.2019 | 52 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Führung zum Werk des Kronstädter Glaskünstlers Josef E. Schneckendorf, der mit seinen Entwürfen für die Großherzogliche Edelglasmanufaktur Darmstadt den deutschen Jugendstil mitgeprägt hat. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.

1 Bild

Freitagsführung „Hinterglasikonen in der Passionszeit“

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 21.03.2019 | 33 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 29. März, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Themenführung zur aktuellen Sonderausstellung statt, die sich den Passionsdarstellungen auf Hinterglasikonen widmet. Eine Anmeldung zur Führung ist nicht erforderlich.

1 Bild

40 Jahre Liederkranz der Siebenbürger Sachsen Heilbronn

Am 4. November feierte der Siebenbürger Chor sein 40-jähriges Jubiläum. Ein beachtliches Alter, wenn man bedenkt, dass die Kreisgruppe Heilbronn 1965 gegründet wurde. Im voll besetzten Saal des Bürgerhauses hatten sich auch zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Kultur eingefunden. Die Geschichte des Chores begann, als sich 1978 eine Gruppe von Siebenbürger Sachsen mit der Zielsetzung zusammenfand, das heimatliche Liedgut...

1 Bild

Sonderausstellung "Ein erster Schimmer. Vorschau // Schatzkammer"

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 12.06.2018 | 47 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Mit der Sonderausstellung „Ein erster Schimmer. Vorschau // Schatzkammer“ gibt das Siebenbürgische Museum Gundelsheim bis 7. Oktober einen ersten Einblick in den kommenden Dauerausstellungsbereich für seine Preziosen. Am Freitag, 8. Juni, wurde die Ausstellung unter regem Publikumsinteresse eröffnet. Durch den Umbau Schloss Hornecks er­gibt sich die Möglichkeit, die Daueraus­stellung des Siebenbürgischen Museums zu...

1 Bild

Freitagsführung „Konfession und Reformation“

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 20.10.2017 | 17 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 27. Oktober, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zur Konfessionsgeschichte Siebenbürgens statt. Die Führung bildet die Abschlussveranstaltung zum Reformationsjubiläum im Siebenbürgischen Museum. Siebenbürgen übernahm früh die Ideen der Reformation und war das erste europäische Fürstentum mit dauerhafter Religionsfreiheit. So entstand eine multikonfessionelle Gesellschaft, in der...

1 Bild

Freitagsführung “Weinbau in Siebenbürgen”

Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V.
Siebenbürgisches Museum Gundelsheim e.V. | Gundelsheim | am 21.09.2017 | 130 mal gelesen

Gundelsheim: Siebenbürgisches Museum Gundelsheim | Am Freitag, 29. September, findet im Siebenbürgischen Museum um 14 Uhr eine öffentliche Führung zum Thema "Weinbau in Siebenbürgen" statt. Siebenbürgen hat, was in Deutschland kaum bekannt ist, eine lange Weinbautradition. Früher nahm man sogar an, dass der Silvaner aus der Region stamme. Anhand kleiner und großer Exponate erhalten Interessierte während der Führung Einblick in die Geschichte des Weinbaus in...

11 Bilder

Begegnungen in Siebenbürgen

Heilbronn: Haus der Diakonie | Eine Reisegruppe der Gemeinde Untereisesheim machte sich im Juni zusammen mit ihrem Pfarrer Ralf Rohrbach-Koop, ihrem Bürgermeister Bernd Bordon, Diakon Richard Siemiatkowski-Werner und einigen Siebenbürgern aus Heilbronn auf den Weg nach Sibiu (Hermannstadt) in Siebenbürgen. Einen ersten Eindruck von der 2007 zur Kulturhauptstadt Europas erklärten Stadt erhielten wir durch eine Führung durch die mittelalterliche Altstadt....