Waldorfpädagogik

1 Bild

Kleinkindbetreuung im Waldorfkindergarten

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | „Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da....“: Herbstlieder begleiten die Eltern-Kind-Gruppen an den gemeinsamen Vormittagen. Viele schöne, große Kastanien haben Eltern und Kinder gesammelt, so ist jetzt der beliebte Kastanienkorb wieder gut gefüllt und kann freudig bespielt werden. Sehr gerne setzen sich die Kinder in den Korb, nachdem sie ihn umgefüllt oder leergeräumt haben. Nach einigen Verabschiedungen füllen sich die...

1 Bild

Informationsabend "Neue Waldorf-Spielgruppe"

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Für Eltern, die Interesse an der neuen wöchentlichen Spielgruppe im Waldorfkindergarten in Künzelsau haben. • Welches ist der pädagogische Hintergrund? • Wie ist der Tagesablauf gestaltet? • Wie gewöhnen wir ein? Mit der Waldorfkindergärtnerin Bettina Keil. Montag, 2. Oktober 2018 um 20 Uhr im Waldorfkindergarten

Erfahrungsaustausch: Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Fragen – Impuls – Gespräche – Diskussion: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut. Dienstag, 29. Januar 2019 um 20.30 Uhr im Waldorfkindergarten.

Vortrag: Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Vortrag zum Thema: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut. Am Montag, 21. Januar um 20.30 Uhr im Waldorfkindergarten.

Informationsabend Waldorfschule

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Die Waldorfschule bietet seit langem Unterrichtskonzepte, die in der heute geführten bildungspolitischen Diskussion als fortschrittlich gelten, z.B. Englisch und Russisch ab der 1. Klasse, Epochenunterricht, lebensnahe Praktika und Projekte im sozialen, forst- und landwirtschaftlichen Bereich oder das aktive Einbeziehen von künstlerischen und handwerklichen Tätigkeiten in den Lehrplan. Die Waldorfschule setzt auf einen...

Selbstbeherrschung in der Kindererziehung

Künzelsau: Hermann-Lenz-Haus | In unserem Alltag mit dem Kind entstehen Situationen, in denen der Erziehende an seine Grenzen gerät. Er handelt, wie er nicht handeln möchte. Was sind die Gründe? Wie kann ich zu einem bewussten Handeln gelangen? Fallbeispiele führen zu Gespräch und Diskussion, an denen sich alle beteiligen können. Auch weitere Erziehungsfragen können angesprochen werden. Dienstag, 16.10.2018, 20.00 bis 21.30 Uhr Im Waldorfkindergarten...

Freiheit und Grenzen in der Erziehung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Muss ich das Kind zum Menschen machen oder steckt sein Entwicklungspotenzial in ihm? Wird ein Kind, dem ich Raum gebe, egoistisch? Zum Tyrannen? Wann sind Grenzen sinnvoll? Werden sie eingehalten? Fragen – Impuls – Gespräche – Diskussion: mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin und pädagogische Beraterin/Janusz Korczak Institut.

Informationsabend Waldorfschule

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Reinoud Engelsman, Klassenlehrer an der Freien Waldorfschule in Schwäbisch Hall, führt Sie anschaulich durch einen Tag an der Waldorfschule, bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch, um individuelle Fragen zur Einschulung oder zum Übertritt von einer anderen Schule zu klären.

Selbstbeherrschung in der Kindererziehung

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | In unserem Alltag mit dem Kind entstehen Situationen, in denen der Erziehende an seine Grenzen gerät. Wie kann ich zu einem bewussten Handeln gelangen? Fallbeispiele führen zu Gespräch und Diskussion. Mit Evi Wolpert Waldorfkindergärtnerin, päd. Beraterin

1 Bild

Informationsabend "Neue Waldorf-Spielgruppe"

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Für Eltern, die Interesse an der neuen wöchentlichen Spielgruppe im Waldorfkindergarten in Künzelsau haben. • Welches ist der pädagogische Hintergrund? • Wie ist der Tagesablauf gestaltet? • Wie gewöhnen wir ein? Mit der Waldorfkindergärtnerin Bettina Keil.

Informationsabend zur Waldorfpädagogik - Der Erziehungs- und Bildungsauftrag innerhalb der Waldorfpädagogik von 0-19

Freie Waldorfschule Heilbronn
Freie Waldorfschule Heilbronn | Heilbronn | am 10.09.2018 | 18 mal gelesen

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Mehrere Kollegen aus verschiedenen Bereichen des Waldorfcampus Heilbronn stellen ihre Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen vor.  Gerne beantworten wir Ihre Fragen rund um die Waldorfpädagogik und Aufnahme.

4 Bilder

Vielfältige Angebote beim Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten

Eine bunte Schar von Gästen hatte sich bei strahlendem Sonnenschein am Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten in Morsbach eingefunden: Viele Eltern mit ihren Kindern, Großeltern, ehemalige Kindergartenkinder und – eltern, Einheimische und Auswärtige. Sie alle konnten der Eröffnungsmusik lauschen und beim gemeinsamen Reigen mitmachen. Der große Garten mit seinem Obstbäumen bot gemütliche Ecken zum Sitzen und dabei dem...

Gesprächsabend: Aggression bei Kindern

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Tätliche Angriffe wie Schlagen, Treten, Beißen und Verletzungen durch Worte sind trotz großer Bemühungen der Erziehenden immer wieder zu erleben. Kein Kind will geschlagen werden. Kein Kind will schlagen. Aggressives Verhalten kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Nur wenn die Ursachen erkannt werden, ist ein problemlösendes Handeln möglich. Montag, 23.4. von 20.30 Uhr bis 22.00 Uhr im Waldorfkindergarten KÜN-Morsbach;...

1 Bild

Ausflug zum Demeter-Hof Frank in Garnberg

Wesentlich für die Waldorfpädagogik ist die gesunde Entwicklung des Kindes. Diese ist abhängig von der Qualität der Nahrung, die wir zu uns nehmen. Das Gütesiegel „Demeter“ steht für ein Bioprodukt höchster Qualität. Daher bezieht der Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach seine gesamten Nahrungsmittel vom Demeter-Hof Frank in Garnberg. Jede Woche kommt eine große Lieferung. Denn wir essen alle gemeinsam die miteinander...

2 Bilder

Waldorfkindergarten: Einblicke in den Alltag und die Pädagogik

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Informationsabend im Waldorfkindergarten in Künzelsau-Morsbach: Interessierte Menschen haben die Gelegenheit, den Alltag im Waldorfkindergarten kennen zu lernen und Einblicke in die Waldorfpädagogik zu erhalten: Gestaltung der Räume, Materialien, Freies Spiel, Feste im Jahreslauf, Ernährung, Leitbild usw. ... Mit den Waldorfkindergärtnerinnen und Eltern.

1 Bild

Informationsabend zur Waldorfpädagogik - Einladung für interessierte, künftige und jetztige Eltern

Freie Waldorfschule Heilbronn
Freie Waldorfschule Heilbronn | Heilbronn | am 05.10.2017 | 27 mal gelesen

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Unsere Pädagogen stellen den Kitabereich, die Klassenlehrerzeit, den künstlerisch-handwerklichen Unterricht und den Unterricht der Oberstufe, bis hin zu den Abschlüssen vor. Wir beantworten Ihre Fragen rund um die Waldorfpädagogik und Aufnahme.

1 Bild

"Einen Schatz fürs Leben schaffen"

Unter dieser Überschrift erschien im März 2017 ein Artikel in der Hohenloher Zeitung, wo die Leiterin des Waldorfkindergartens in Künzelsau-Morsbach, Evi Wolpert , in Form eines Interviews mit der Redakteurin Barbara Griesinger wesentliche Inhalte der Waldorfpädagogik und Kernelemente ihres Waldorfkindergartens verdeutlichte. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen auf diesen Artikel wird dieses Interview jetzt,...

Tag der offenen Tür im Waldorfkindergarten

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Ein Fest für die ganze Familie Feiern Sie mit dem Waldorfkindergarten sein ­20-jähriges Jubiläum! An diesem Familien­sonntag finden viele Aktivitäten und Angebote für Kinder und Erwachsene im Waldorfkindergarten in Morsbach statt. Gewinnen Sie Eindrücke von der Waldorf­pädagogik und informieren Sie sich über den Kindergarten und die Eltern-Kind-Gruppen. Neben einer Besichtigung des Kindergartens warten Kaffee und Kuchen...

Informationsabend Waldorfkindergarten

Künzelsau: Waldorfkindergarten - Morsbach | Interessierte Menschen haben Gelegenheit, den Waldorfkindergarten kennenzulernen und einen Einblick in die Waldorfpädagogik zu erhalten. Anmeldungen für Kindergartenplätze werden entgegengenommen. Mittwoch, 29. März 2017, 20.00 Uhr im Waldorf­kinder­garten Künzelsau, Kurze Gasse 11, Künzelsau-Morsbach mit den Kindergärtnerinnen und Eltern des Waldorfkindergartens

1 Bild

Öffentlicher Informationsabend zur Waldorfpädagogik

Freie Waldorfschule Heilbronn
Freie Waldorfschule Heilbronn | Heilbronn | am 08.11.2016 | 6 mal gelesen

Heilbronn: Freie Waldorfschule - Sontheim | Einladung für interessierte, künftige und jetzige Eltern zu einem öffentlichen Informationsabend zur Waldorfpädagogik - Beitrag zu einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung - Der Erziehungs- und Bildungsauftrag innerhalb der Waldorfpädagogik von "0-19" Mehrere Kollegen aus verschiedenen Bereichen unseres Vereins stellen ihre Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen vor. Der Kitabereich, die Klassenlehrerzeit, der...