60 - Jahr Feier der Ortsgruppe Bad Friedrichshall des Schwäbischen Albvereins

Bad Friedrichshall: Greckenschloss - Kochendorf | Kniebundhose und Rote socken waren 1958, als die Ortsgruppe Bad Friedrichshall gegründet wurde voll in Mode. Waren es im Gründungsjahr 10 Mitglieder so haben wir heute über 70 Mitglieder zu verzeichnen. Mit unserem Festabend im Festsaal Greckenschloß wurde die Feier eröffnet. Die Ehrenurkunde des Hauptvereins wurde von Erich Schuster übergeben. Langjährige Mitglieder, darunter Frau Ruth Bender, die seit dem Gründungsjahr Mitglied ist,wurden geehrt. Mit einem Tag der offenen Tür stellte sich die Ortsgruppe der breiten Masse vor. Bei schönem Wetter wurde im Innenhof des Greckenschloßes gefeiert. Für die Kinder gab es ein Stehpuppenspiel "Der Froschkönig". Zum Jubiläum setzen wir auf Familienarbeit und haben deswegen auch unsere Familiengruppe neu organisiert. Von Mittwochswanderungen, sportlichen Tageswanderungen, Bergtouren bis hin zu mehrtägigen Busausfahrten bieten wir ein breites Spektrum an Wanderangeboten. Ebenfalls wurde auch unsere Musikgruppe erneuert . Dank der großen aktiven Mithilfe vieler Mitglieder kann der Verein ein so tolles und abwechslungsreiches Programm aufbieten. Bürgermeister Timo Frey überbrachte von seitens der Stadt die Glückwünsche und hob die Bedeutung des Albvereins in der Stadt hervor. 37 km Wegenetz werden von der OG betreut. Danke an alle Helfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.