Kulturtipps der Heilbronner-Stimme-Redaktion für die Corona-Quarantäne - Teil 4

Claudia Ihlefeld, Kulturredakteurin

In diesen Zeiten heißt es: kreativ sein, wenn man zuhause Kultur erleben will, Vier Redakteure der Heilbronner Stimme Tipps sind es und geben Empfehlungen ab. meine.stimme stellt in einer Mini-Serie die Redakteurs-Empfehlung vor. 

Teil 4: 

 Claudia Ihlefeld, Kulturredakteurin

Mein Filmtipp:

"Der Kontrakt des ..."
England, 1694: Ein Kostümthriller voller Anspielungen und Ironie, ist „Der Kontrakt des Zeichners“ von 1982 der raffinierteste Film von Peter Greenaway.

Mein Musiktipp: 

Hauskonzert Igor Levit
Jeden Abend, 19 Uhr, wann immer möglich, lädt der russisch-deutsche Pianist Igor Levit zum Hauskonzert auf Twitter und spielt vorzugsweise Beethoven.

Mein Buchtipp: 

"Inniger Schiffbruch"
Frank Witzels neuer Roman (Verlag Matthes & Seitz) erzählt von einer Kindheit in den 60er Jahren: Sozialporträt der BRD mit Wiedererkennungswert.

Mein Geheimtipp: 

Und abends ins Theater
Täglich bieten die Münchner Kammerspiele Inszenierungsmitschnitte. Und: Dienstag und Donnerstag, 18 Uhr, Live-Cam-Formate (www.kammerspiele.de).


DIESE Empfehlungen SIND ScHON ONLINE:

Ranjo Döring: meine.stimme.de/103739
Tanja Ochs: meine.stimme.de/103823
Christoph Feil: meine.stimme.de/103826
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.