Diakonisches Werk

13 Bilder

In Dixie Jubilo: Weihnachtsjazz im Mehrgenerationenhaus

Friends of Dixieland
Friends of Dixieland | Heilbronn | am 15.12.2018 | 125 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Im Bistro des Mehrgenerationenhauses intonieren die Friends of Dixieland bei ihrem 33. Konzert unverfrohren wohlbekannte Weihnachtslieder im Dixielandstil. „It don’t mean a thing if it ain’t got that swing“ lautet dabei das Motto der Rhythmusgruppe. Die Bläser belohnten das zahlreiche Publikum mit fetzigem Kollektivspiel und feurigen, aber auch einfühlsamen Chorussen. Dabei geben sie sich in den Soloparts immer wieder...

31 Bilder

30 Jahre "Junge Senioren" Heilbronn

Heilbronn: Hans-Rießer-Haus | 30 Jahre Junge Senioren „Junge Senioren“ sind längst ein Begriff für eine Veranstaltungsreihe, zu der sich interessierte Senior/innen aus Heilbronn und Umgebung treffen. Nach anspruchsvollen Vorträgen mit anschließendem Gedankenaustausch bei Kaffee und Gebäck, schließt eine Fragerunde an den Referenten den Nachmittag ab. Vor 30 Jahren wurde die Idee geboren eine Seniorenakademie zu gründen. Auf der Feier zu 30 Jahre Junge...

1 Bild

Kreisseniorenrat Heilbronn zu Gast bei der Landesregierung

Heilbronn: Diakonisches Werk | Der Kreisseniorenrat Heilbronn e.V. für den Stadt- und Landkreis Heilbronn nutzte seine diesjährige Klausurtagung zu einem Informationsbesuch bei der Landesregierung in Stuttgart. Erste Station war das Innenministerium. Nach einer kurzen Begrüßung durch Innenminister Thomas Strobl ergab sich ein reger Gesprächsaustausch mit seinem Stellvertreter, Staatssekretär Wilfried Klenk. Klenk empfahl das Projekt „Oma, ich brauch...

2 Bilder

Barockfestival im Rokokotheater Schloß Schwetzingen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Zum Besuch der Oper LA VERITÀ IN CIMENTO von Antonio Vivaldi  lädt die Diakonie  am Sonntag, den 13. Januar - 15.°° Uhr ein. Kosten: € 55,00 Fahrt incl. Karten. Verbindliche Anmeldung bis 18.12. - Diakonie 07131 9644-0 oder  0160 84 59 893 

18 Bilder

Wissembourg - französisches Flair ganz nah

Heilbronn: Diakonisches Werk | Mit der S4 nach Karlsruhe und dann über Winden nach Wissembourg fuhr die Gruppe der Diakonie und das in knapp 2 ½ Stunden. Da wir schon recht früh losfuhren, ging es gleich zu einem zweiten Frühstück ins legendäre Café Reber, bevor die Stadtführung mit Madame Eiermann begann. Mit ihr schlenderten wir durch die Altstadt entlang der alten Klosterfestung und dem Flüsschen Lauter. Wir bestaunen das alte Salzhaus aus dem 15....

2 Bilder

Fahrt ins Frieder Burda Museum Baden Baden

Heilbronn: Diakonisches Werk | Besuch der Ausstellung DIE BRÜCKE Mit der 1905 in Dresden gegründeten Künstlervereinigung »Die Brücke« begann in Deutschland der Aufbruch der Moderne. Das Museum Frieder Burda zeigt neben vielen Leihgaben aus dem Brücke-Museum Berlin auch Werke der eigenen Sammlung sowie weiterer deutscher und internationaler Museen. Nach der Führung durch die Ausstellung lassen wir uns von der spätherbstlichen Umgebung nicht...

11 Bilder

Weikersheim – Perle an der Romantischen Straße

Heilbronn: Diakonisches Werk | Über 30 Grad im Schatten hatte es an diesen letzten hochsommerlichen Tag im September als sich kurz nach 9.°° Uhr die Gruppe der Diakonie nach Weikersheim aufmachte. Nach einem kurzen Spaziergang durch das kleine Städtchen und einem lecker Mittagessen im Laurentius am historischen Marktplatz begann um 14.°° Uhr die Führung durch das Schloss. Unter Graf Wolfgang II. von Hohenlohe entwickelte sich das Schloss Weikersheim im 16....

5 Bilder

Flammkuchen und Französisches Flair - Ausflug nach WIssembourg

Heilbronn: Diakonisches Werk | Das Diakonische Werk fährt am Dienstag, den 9. Oktober nach Wissembourg. Treffpunkt: 7:30 Uhr Hbf Heilbronn. Kosten: € 28,00 Fahrt incl. Stadtführung. Es bleibt Zeit zur freien Verfügung. Anmeldung: 07131 6441729 oder 01608459893 Bruni Marx oder 07131 9644-0 Diakonie.

14 Bilder

Schifffahrt nach Besigheim

Heilbronn: Diakonisches Werk | Punkt 9.°° Uhr legte der Neckarbummler Richtung Besigheim ab. Die Gruppe der Diakonie genoss die geruhsame Schifffahrt durch die wunderbare Flusslandschaft bei netten Gesprächen. Nach Ankunft und Aufstieg in das kleine Fachwerkstädtchen freuten sich zunächst alle auf das Mittagessen. Unser Stadtführer Wolfgang Klostermann holte uns direkt am Restaurant ab und führte uns mit großer Begeisterung durch „sein“ Besigheim. Noch...

1 Bild

Tagesfahrt nach Weikersheim

Heilbronn: Diakonisches Werk |  Bei den Grafen von Hohenlohe zu Besuch. Am Mittwoch, den 12. 9. bietet die Diakonie eine Fahrt nach Weikersheim mit Schlossbesichtigung an. Begleitung:  Bruni Marx. Treffpunkt: 9.30 Hbf Heilbronn. Kosten € 28. Anmeldung 07131 9644-0 oder 0160 8459893.

1 Bild

Seniorenfreizeit in Bad Wörishofen

Heilbronn: Diakonisches Werk | Reisen mit der Diakonie Heilbronn - unsere Seniorengruppe verbrachte eine wunderschöne Zeit in der Kurstadt Bad Wörishofen und alle erholten sich prächtig. Getreu dem Motto „Gemeinsam statt einsam“ fanden sich nette Leute zusammen und erlebten viel Schönes. Verschiedene Kurkonzerte sorgten mit Ihren schönen Klängen für Entspannung und Genuss. Auch die Kurkarte wurde mehrfach genutzt für Fahrten zum Alpenblick, ins...

3 Bilder

Schifffahrt nach Besigheim 1

Heilbronn: Diakonisches Werk | Nach Besigheim lädt das Diakonische Werk am Mittwoch, den 15. August ein. Begleitet wird die Fahrt von Bruni Marx. Treffpunkt 8:45 Götzenturmbrücke. Kosten € 30 - Schifffahrt, Stadtführung, Rückfahrt mit dem Zug. Info: 07131 9644-0 o. 01608459893.

4 Bilder

Schwäbisch Hall - Fußballspiel auf der Treppe und schillernde Discowelt

Heilbronn: Diakonisches Werk | Don Camillo & Peppone oder Saturday Night Fever, das war die Frage.Nachdem sich für beide Veranstaltungen genügend Teilnehmer gefunden hatten – hat Bruni Marx für die Diakonie beide Fahrten organisiert und so ging es in diesem Jahr zwei Mal nach Hall. Wie immer, wenn wir in Schwäbisch Hall sind, war Zeit für den Besuch der Kunsthalle, ein gemeinsames Abendessen sowie für einen kleinen Bummel durch die immer wieder schöne...

7 Bilder

Swingende Botschafter vom Mehrgenerationenhaus

Friends of Dixieland
Friends of Dixieland | Heilbronn | am 27.06.2018 | 64 mal gelesen

Heilbronn: Mehrgenerationenhaus | Beim Diakoniefest auf dem Kiliansplatz traten die „Friends of Dixieland“ wieder in großer Besetzung mit 17 Musikern als swingende Botschafter des Mehrgenerationenhauses auf. Andrea Barth, die Kordinatorin im Mehrgenerationenhaus, stellte zu Beginn die laufenden Projekte und Ziele der diakonischen Einrichtung vor. Dann legten die Dixiefriends mit ihrem fetzigen New Orleans Jazz los. Andreas Voigt spielte das schwergewichtige...

6 Bilder

PC-Schulung für Senioren

Heilbronn: Diakonisches Werk | Sicherheit gewinnen, Ängste abbauen, Vertrauen schaffen und das Wichtigste: Die Generation 50plus soll Spaß haben! Frei nach diesem Motto schulten Auszubildende der Firma Lidl Deutschland im Familienzentrum Kreuzgrund in Böckingen an drei Vormittagen interessierte Senioren am eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone. Möglich wird dies dank der langjährigen Kooperation zwischen der Offenen Senioren- und Stadtteilarbeit des...

1 Bild

Freilichtspiele Schw. Hall - Don Camillo und Peppone

Heilbronn: Diakonisches Werk | Restkarten für die Vorstellung Don Camillo und Peppone am Samstag, 23. Juni - € 68,00 Ticket Block A incl. Busfahrt mit Bus Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx Info + Anmeldung: 07131 9644-0 / 07131 6441729 / Mobil 0160 8459893

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspielen Schw. Hall - Saturday Night Fever

Heilbronn: Diakonisches Werk | Am Sonntag, den 22. Juli besucht die  Diakonie das Musical Saturday Night Fever, Kosten: 68 € Ticket , Block A, inclusive. Fahrt mit einem Bus der Fa. Müller. Begleitung: Bruni Marx. Anmeldung: 07131 9644-0  / 07131 6441729 /  Mobil: 01608459893

10 Bilder

Die lange Rote - Freiburgs kürzestes Wahrzeichen

Um 8.30 Uhr traf sich die Gruppe der Diakonie am Hauptbahnhof Heilbronn. Zunächst ging es nach Karlsruhe und von dort mit dem ICE nach Freiburg. Um 11 Uhr nahm uns Stadtführerin Ilka am Rathausplatz in Empfang, um uns auf amüsante Weise, und bei fast 30° im Schatten, die Höhepunkte der Altstadt zu zeigen. Gleich zu Beginn warnte sie uns vor zwei Gefahren im ansonsten geruhsamen Freiburg, die „Bächle“, welche die gesamte...

1 Bild

Fahrt zu den Freilichtspiele Schwäbisch Hall

Heilbronn: Diakonisches Werk | Die Komödie Don Camillo und Peppone besucht am  Samstag, den 23. Juni das Diakonische Werk. Begleitet wird die Fahrt von Brunhilde Marx. Kosten: € 68,00 Busfahrt, Ticket, Block A - Begrenztes Kartenkontingent. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 07131 6441729

1 Bild

Wilhelm Waiblinger und der schwäbische Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Der schwäbische Dichterkreis, seine Dichter und ihre Werke

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

14 Bilder

"Ich war in vieler Augen doch nur eine unnötige Beigabe zu Kandinsky“

Heilbronn: Diakonisches Werk | notierte Gabriele Münter 1926 in ihrem Tagebuch. Im Lenbachhaus München wurde dieser großen Künstlerin eine umfassende Ausstellung gewidmet. Für eine Gruppe "Garbiele Münter" Freunde hat Brunhilde Marx für die Diakonie eine Fahrt nach München organisiert, um diese einmalige Ausstellung zu besuchen. „Dass sie es als Künstlerin nicht leicht hatte, hängt nicht damit zusammen, was sie als Künstlerin gewesen ist, sondern...

2 Bilder

Die Geschwister Pfister in der Toskana - Fahrt nach Ludwigshafen Theater am Pfalzbau

Heilbronn: Diakonisches Werk | Wer die Geschwister Pfister noch nicht kennt, sollte sie kennenlernen.  Mit  ihren schrill-schräg-komisch-schönen Programmen haben Sie sich zielstrebig in die Herzen gesungen und gespielt. Begleitung: Bruni Marx Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

2 Bilder

Tagesfahrt nach Freiburg - Höhepunkte der Altstadt

Heilbronn: Diakonisches Werk | Entdecken wir auf unserem unterhaltsamen Rundgang den "betenden Teufel", den schwarzen Berthold" und die "knackige Rote"  Treffpunkt 8.20 Hauptbahnhof. Begleitung Bruni Marx. Kosten: € 48,-- S4/ICE, Stadtführung. Anmeldung: 07131 9644-0 oder 0160 8459893

3 Bilder

Karatetraining für Senioren

Heilbronn: Städtischer Kindergarten Becker-Franck I | Karate ist als Sportart für Senioren gut geeignet. Abwehr- und Angriffstechnik wird einzeln oder mit Partner geübt und zu Katas verbunden. Keine Vorkenntisse erforderlich, Schnuppertraining ist möglich. Tel. 964434 oder ruth.mauser@diakonie-heilbronn.de