Naturschutzgebiet

1 Bild

Köpferstausee

Eduard Warenik
Eduard Warenik | Heilbronn | am 27.09.2021 | 33 mal gelesen

Heilbronn: Köpfertal | Schnappschuss

2 Bilder

Wanderung des SAV, OG Beilstein, am 22.8.

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Beilstein | Beilstein | am 30.08.2021 | 15 mal gelesen

Von Moderlieschen und Moschusbock Am Sonntag, 22. August, machte sich eine Wandergruppe des Schwäbischen Albvereins Beilstein auf zur Erkundung der Naturschutzgebiete „Pleidelsheimer Wiesental“ und „Altneckar“. Kaum auf der Großingersheimer Fischerwörth gestartet, öffnete der Himmel seine Schleusen und wir mußten unterstehen. Als es ein wenig aufklarte, ging´s weiter zur Pleidelsheimer Schleuse und dann dem Neckarkanal....

Naturfreunde wandern

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 28.08.2021 | 17 mal gelesen

Öhringen: Parkplatz Kultura | Zu einer Wanderung bei den Hessigheimer Felsengärten laden die Naturfreunde ein. Die Streckenlänge beträgt ca. 13 km, ein kürzerer Weg mit ca. 9 km ist möglich. Von Besigheim geht es zunächst durch ein NSG bis Hessigheim und von dort auf die Höhe mit schöner Aussicht ins Neckartal. Auf unterschiedlichen Wegen werden die Felsengärten durchstreift, bevor es wieder an den Ausgangspunkt geht. Festes Schuhwerk und Wanderstöcke...

1 Bild

Einer meiner Lieblingsplätze in Lauffen - das Seeloch 6

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 25.07.2021 | 76 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Es grünt so grün ... - das Seeloch in Lauffen

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 25.07.2021 | 44 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Oase der Ruhe am Seeloch in Lauffen

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 25.07.2021 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Morgenspaziergang zum Seeloch in Lauffen 5

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 18.07.2021 | 238 mal gelesen

Nach dem Frühstück schnappte ich meine Fotoausrüstung und spazierte über die Weinberge in Richtung Seeloch. Die Trauben sind inzwischen auch schon gut gewachsen und haben schon fast ihre vollständige Größe. Am Seeloch angekommen kamen auch gleich die Plagegeister. Zum Glück hatte ich Mückenschutz dabei und so sprühte ich mich gleich ein. Wie wirksam das doch ist. Jetzt war fotografieren möglich. Zuerst machte ich Aufnahmen am...

33 Bilder

Und noch ein weiterer Besuch in einer anderen, faszinierenden Welt (5) 1

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 22.06.2021 | 132 mal gelesen

Mit dem grünen Blättertorbogen, wo wir das letzte Mal die herrliche Florawelt des Naturschutzgebietes verlassen haben (allerdings war das Foto aus einer etwas anderen Perspektive), möchte ich erneut in diese faszinierende Welt mit euch eintauchen. Hier in dieser Natur gefällt es mir so sehr, dass ich mit J.W. Goethe geradezu hinausschreien möchte "Hier bin ich Mensch, hier darf ich´s sein!" (aus "Osterspaziergang") Ich hatte...

29 Bilder

Besuch in einer anderen, faszinierenden Welt (4) 8

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 21.06.2021 | 177 mal gelesen

Gestern habe ich euch von unserem zweiten. Besuch im Naturschutzgebiet bei Crispenhofen am Sonntag, 13.06.in einem 3. Beitrag erzählt und euch ein Gedicht von mir dazu eingestellt. Es gab wieder soo viel an besonderer Flora zu sehen, doch teilweise war das Fotografieren durch die starke Einstrahlung der Nachmittagssonne recht schwierig. So habe ich am Dienstag, 15.06. spontan beschlossen gegen Spätnachmittag mich alleine...

29 Bilder

Besuch in einer anderen, faszinierenden Welt (3) 3

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 19.06.2021 | 91 mal gelesen

Im zweiten Beitrag hatte ich versprochen, dass ich nochmals der Orchideenwiese einen Besuch abstatten werde, um nachzuschauen, welche Orchidee aus dem damals noch weißen Knospenstand hervorkommen wird. Als wir am vergangenen Sonntag tatsächlich nochmals das Naturschutzgebiet und seine Magerwiesen besucht haben, waren leider die meisten dieser weißen Orchideen schon verblüht gewesen. Doch ein Exemplar stand noch in voller...

GEFAHR VON WINDRÄDERN SCHLÄGT WELLEN - WIE GROSS IST DAS RISIKO WIRKLICH?

Leserbrief auf den Artikel vom 8. Juni 2021, der Hohenloher Zeitung , Seite 25, Redakteur Christin Nick;  "Vom Waldbrand ist nichts bekannt - WALDENBURG - Gefahr von Windrädern schlägt Wellen im Gemeinderat - Wie groß ist das Risiko wirklich?"  Leserbrief, vom14.Juni 2021: Für das Risiko gilt der Vorsorgegrundsatz. Die Nichteinhaltung geltenden Rechtes, ist durch fehlerhafte bauordnungsrechtliche Einordnung des...

10 Bilder

Viehweide Obersteinbach 8

Dieter Bauer
Dieter Bauer | Weinsberg | am 01.06.2021 | 223 mal gelesen

Mitten im Wald liegt die Viehweide, einer englischen Parklandschaft nicht unähnlich. Ich bin von diesem Naturschutzgebiet ganz bezaubert und so wollte ich die Landschaft, mit den alten knorrigen Eichen und verwachsenen Birken in meinen Bildern festhalten: Verträumt und etwas entrückt vom Alltag.

39 Bilder

Besuch in einer anderen, faszinierenden Welt (2) 15

Gudrun Schickert
Gudrun Schickert | Künzelsau | am 30.05.2021 | 283 mal gelesen

Wie versprochen stelle ich hier die restlichen Bilder der fantastischen Flora und von unseren Eindrücken in den beiden Naturschutzgebieten "Pfahl" und "Sündrich" bei Crispenhofen ein, die wir am Pfingstsonntagnachmittag erleben durften. Ich hoffe und wünsche sehr, dass ihr beim Betrachten ebenso viel Freude empfindet, wie wir sie beim direkten Anblick in der freien Natur hatten. Da die weißen, stattlichen Orchideen in den...

36 Bilder

Wie der Zufall will - oder - Wie das Leben so spielt 2

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 29.05.2021 | 723 mal gelesen

Es ist etwa zwei bis drei Jahre her, als die Bietigheimer DAV Gruppe WanderFit eine Wanderung zum Boßler ausgeschrieben hatte. Diese wurde damals leider abgesagt, aber seit dem möchte die Gaby gerne hin. Am Pfingstmontag hat Hermann Cech, ein ebenfalls pflanzenbegeisterter Wanderführer-Kollege ein Bild des weißen Helmknabenkrauts geschickt. Er fand es in der Nähe des Boßlers und da der Erich gerade Urlaub hat, war die...

23 Bilder

Orchideen im Stromberg 3

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 13.05.2021 | 485 mal gelesen

Bei der Wanderung zu den Mandelblüten in Diefenbach fand das geschulte  Wanderführerauge am Mettenberg eine interessante Vegetation vor. Die Recherchen ließen einen älteren Prospekt finden und so kam es zur heutigen Strecke, die auch um den Füllmenbacher Hofberg führte. Der Schützinger Spiegel soll bei einer weiteren Tour  besucht werden. Kaum unterwegs fanden sie die erste Bocksriemenzunge, die allerdings erst noch...

27 Bilder

Mit Wandertipps gemeinsame Erlebnisse schaffen - Premiumwanderwege Traufgänge 5

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 25.04.2021 | 458 mal gelesen

Seit 2019 eine Gesundheitsführer-Kollegin aus Herrenberg die Bilder von der Wanderung an der Hossinger Leiter geschickt hat, wollten d' Gaby un de Erich da auch hin. Im Zuge der Recherchen sind sie dann auf die Tourist-Information Albstadt gestoßen und haben sich auch Stempelpässe bestellt.  An diesem Samstag begannen sie nun mit der Ochsenbergtour und starteten um 7:45 Uhr auf die Alb. Um halb zehn war bei ruhiger...

5 Bilder

Schilfsandsteinbruch beim Jägerhaus Heilbronn

Öhringer Heimatverein 1873 e.V.
Öhringer Heimatverein 1873 e.V. | Öhringen | am 11.04.2021 | 98 mal gelesen

Von 10 Schilfsandsteinbrüchen im Umkreis von Heilbronn war der Steinbruch beim Jägerhaus der größte und bedeutendste Steinbruch. Seit 1972 ist das Gelände Naturschutzgebiet. Ein Ausflugstipp in der Heimat und ich war noch nie dort. Ein Fehler, wie ich feststellen musste. Wirklich sehenswert. 

37 Bilder

Zweiter Ostersonntag zur Zeit der Corona-Pandemie 9

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 06.04.2021 | 394 mal gelesen

Nun ist es schon das zweite Pandemie-Ostern und die Früh-Wanderung am Ostersonntag wird zur Tradition. Dieses Ritual werden d' Gaby un de Erich beibehalten.In diesem Jahr war es morgens auch noch kalt beim Start in Hessigheim. Es gab Nacht-Frost. Den Wanderern wurde es schnell warm, ging es doch gleich richtig steil nach oben in den Salen Wald und Richtung Kallenberg. Ein befestigter Wegabschnitt führte nach Kleiningersheim....

Scheinheilig

Ilona Kleeblatt
Ilona Kleeblatt | Waldenburg | am 12.03.2021 | 53 mal gelesen

Die EU--Kommission verklagt Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof. Mehr als 10 Jahre nach Ablauf der Frist erfüllt Deutschland die EU-Vorgaben zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen noch immer nicht. Den Plan der sogenannten Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie verfolgt auch die Nationale Biodiversitätsstrategie von 2007, wonach 2% der Landesfläche als Wildnis der Natur...

20 Bilder

Sumpfiger Niederwald und Seen zwischen Schwäbisch Hall und Hohenlohe 12

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 28.02.2021 | 926 mal gelesen

Als die drei Wanderer am Samstag in Bubenorbis starteten, erfuhren sie gleich beim Wasserturm, warum die Gegend "Kalte Höhe" heißt. Trotz des Sonnenscheins ging hier ein eisiger Wind. Doch bald führte die Tour sie hinunter ins windgeschützte Tal Richtung Schuppach. Der mit dem roten Kreuz gekennzeichnete Weg verläuft zwar nicht mehr so, wie in der Karte eingezeichnet, dafür ist der neue Weg gut ausgeschildert und so kommt man...

WALD IM STRESS

EU-KOMMISSION VERKLAGT DEUTSCHLAND wegen Verstößen gegen Naturschutz Seit Jahren bemängelt die EU-Kommission, dass Bund und Länder systematisch zu wenig Naturschutzgebiete ausgewiesen haben. Weil sich trotz der Mahnungen kaum etwas getan hat, klagt die Behörde nun vor dem Europäischen Gerichtshof. VERSÄUMNISSE BEiM NATURSCHUTZDie Wälder in Deutschland sind durch die Klimaveränderung stark angegriffen. BUND schlug Alarm...

1 Bild

Sonntagnachmittag am Seeloch in Lauffen II 3

Ulrich Seidel
Ulrich Seidel | Lauffen | am 24.01.2021 | 79 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Leingarten Eichbottsee - Haus im See - 2

Jürgen Westenberger
Jürgen Westenberger | Leingarten | am 06.12.2020 | 141 mal gelesen

Sonntag, 06.12.2020  7:35 Uhr - Leingarten Eichbottsee . Ob der Nikolaus für die Wasservögel wohl in diesem Haus wohnt? 

15 Bilder

Neues aus dem Heilbronner Wald - Naturschutzgebiet Brühltal und Ehrenfriedhof

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | am 30.07.2020 | 365 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Auch die Wanderführerin ist überrascht, dass es mit der Gruppe nach Jahren immer noch Neues gibt.  An diesem Mittwoch ging es ins Brühltal. Start war am Trappensee und in der Einladung stand, die Wanderer sollten lange Hosen anziehen. Tatsächlich war der erste abenteuerliche Abschnitt gleich erreicht. Da es die ehemalige Rentnerstaffel nicht mehr gibt, war nach der kleinen Brücke ein steiler Anstieg zu bewältigen, was aber...

14 Bilder

Eine besondere Tour - Wandern auf dem "Herzog-Jäger-Pfad" 10

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 29.07.2020 | 295 mal gelesen

Ein kleines unsichtbares Virus hat unser aller Leben verändert und so waren die vergangenen Monate keine gemeinsamen Wanderungen möglich. Daher war diese Tour Anfang Juli eine ganz besondere - die erste gemeinsame Wanderung unserer Gruppe in dieser außergewöhnlichen Zeit. Wer es möglich machen konnte, war dabei.  Die Freunde Edeltraud und Rainer aus der Nähe von Esslingen hatten die Tour in ihrer Nähe auf dem...