Neues vom Bienenhotel

Schauen ob die Sonne bleibt
Gestern konnte ich eine lustige Beobachtung machen. Da es ständig kurze Sonnenmomente gab, aber ansonsten das Wetter kalt und windig war.
Keine Bienen war zu sehen. Doch sobald die Sonne da war, hat es nicht mal eine halbe Minute gedauert und die ersten Bienen haben ihre Köpfe aus den Löchern des Bienenhotels gestreckt. War die Sonne länger da, sind sie ausgeflogen und ums Hotel rumgeschwirrt. Aber sobald die Sonne weg war, sind sie gleich wieder ab in ihr Loch. War die Sonne nur für einige Moment da, haben sie ihre Köpfe aus den Löchern geschoben und ihre Köpfe wärmen lassen. Sobald die Sonne weg war, zack waren alle Bienen wieder in ihren Löchern. Und von Bienen war nichts mehr zu sehen.
Das war echt lustig und interessant zum zuschauen.
4
2 3
4
3
4
16
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
5.317
Michael Harmsen aus Weinsberg | 13.03.2021 | 16:27  
9.384
Anneliese Herold aus Oedheim | 13.03.2021 | 16:30  
6.560
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 13.03.2021 | 16:46  
7.556
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 13.03.2021 | 16:53  
6.560
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 13.03.2021 | 16:57  
7.556
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 13.03.2021 | 17:08  
6.560
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 13.03.2021 | 17:13  
5.124
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 13.03.2021 | 18:37  
6.560
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 13.03.2021 | 18:44  
5.124
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 13.03.2021 | 19:42  
9.105
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 14.03.2021 | 13:10  
6.560
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.03.2021 | 13:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.