Mein Highlight! Ganz klar die Kunst in Künzelsau-Gaisbach

Kunst vor dem Firmencampus "Stahl von Robert Jacobsen"
Kunst bei Würth im Freien


Moderne und zeitgenössische internationale Skulpturen stehen im weitläufigen Skulpturengarten am Carmen Würth Forum und säumen die Wege des Firmencampus. Hier lässt es sich ausgezeichnet bewundern, schlendern, lernen, anfassen und fotografieren. 55 Skulpturen und 55 Künstler, ein sehr kurzweiliger Ausflug in eine "andere Welt". Dazu völlig kostenfrei. Ich gehe sehr gern dorthin, Kunst im Lockdown - eine schöne Abwechslung.

P.S... und wenn der Lockdown zu Ende ist, dann probiert den Gaisburger Marsch im Kunstcafe! Sehr lecker!
3
3
1 3
4
4 5
3 6
3
3
5 5
20
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
9.140
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 07.02.2021 | 18:19  
2.642
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 07.02.2021 | 22:27  
3.683
Moni Bordt aus Weinsberg | 07.02.2021 | 22:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.