Eistreiben am Kocherknie - ein überwältigendes Erlebnis

Heute möchte ich einfach mal nur die Bilder sprechen lassen...

Dazu könnt ihr euch folgende Geräuschkulisse vorstellen: es rauscht, plätschert, kracht, grummelt, knistert... und die Fischlein in der Tiefe sind noch stiller wie sonst.

Die Frau am Ufer nimmt alles in sich auf und ist überwältigt von solch seltenem Naturschauspiel - - -

Zum Glück neulich entdeckt: die Handykamera lässt sich durch ein freundlich 😀 gesprochenes "Klick" auslösen, somit bleiben die Hände schön warm ... 

 
1 5
1 3
3
2 3
2
1 8
3
18
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
7.575
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 14.02.2021 | 17:16  
4.777
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 14.02.2021 | 17:23  
9.140
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 14.02.2021 | 17:31  
4.777
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 14.02.2021 | 17:42  
3.683
Moni Bordt aus Weinsberg | 14.02.2021 | 18:20  
4.777
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 14.02.2021 | 18:28  
3.683
Moni Bordt aus Weinsberg | 14.02.2021 | 18:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.