Zapfenbaum mit solarer LED Innenbeleuchtung

55 cm hoch ist der Zapfenbaum. Mit Draht und Heißkleber verbunden und gut zum Anfassen.
Materialbedarf
Zapfen in verschiedenen Größen Fichte oder Kiefer - sammeln und trocknen
Bindedraht
Heißkleber
Holzreste
Baumstück, Tontopf oder ?
Lichterkette
Stichsäge
Jutestoff und braunes Band

So wird´s gemacht:
1) Einen Kranz aus Zapfen in der gewünschten Größe legen, mit Draht verbinden und mit etwas Heißkleber – kurz zusammen drücken.
2) Eine zweite Reihe leicht versetzt über die erste Reihe kleben – evtl. auch noch von unten mit Kleber versehen. Nach diesem Prinzip bis zur Spitze weiter arbeiten.
3) Für einen besseren Stand mit der Stichsäge aus einer Buchenholzsperrplatte 2 Sterne oder Kreise aussägen und mit Leinöl bestreichen.  

Der Zapfenbaum ist wetterfest. Bei Feuchtigkeit bleiben die Zapfen zu und in der Wärme gehen die Schuppen auf.

Wichtig: Das Solarmodul zum Aufladen in Richtung Sonne stellen
5
Diesen Autoren gefällt das:
2 Kommentare
2.138
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 03.12.2019 | 12:03  
149
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 18.12.2019 | 09:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.