Botanik

1 Bild

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Erdbeer Fingerkraut - Potentilla fragariastrum

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 16.04.2018 | 41 mal gelesen

Heilbronn: Ehrenfriedhof | Sehr oft wird das Erdbeer-Fingerkraut mit der Walderdbeere verwechselt. So geschehen, letzte Woche beim Ehrenfriedhof. Sogar der Gärtner, der bei der Wanderung dabei war, hielt diese Blüten für Blüten der Walderdbeere. Den Einwand, dass es sich um Fingerkraut handeln würde, ließ nicht mal er gelten. Er kennt natürlich als Fachmann die Scheinbeere und weiß, dass sie auch ein Fingerkraut ist und gelb blüht. Nicht so das...

19 Bilder

Botanische Sonntagswanderung an der Enzschleife bei Vaihingen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 11.06.2017 | 135 mal gelesen

Rosi Bachhuber und Dietrich Schill starteten mit 17 Wanderer am Grasigen Hag. In Roßwag wurde die Gruppe um 10 Uhr von Wandergästen aus Vaihingen erwartet. Über die Enzbrücke ging es in das Naturschutzgebiet „Enzaue“ nach Mühlhausen. Dort wurde 1699 der bekannte Liederdichter und Pfarrer Philipp Friedrich Hiller geboren. In diesem Abschnitt konnte die Gruppe ein spektakuläres Landschaftsbild genießen. Die Enz hat sich...

2 Bilder

Botanische Wanderung an der Enzschleife und den Felsengärten Mühlhausen Enz

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.05.2017 | 62 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Sonntagswanderung am 11. Juni 2017 Treffpunkt: Grasiger Hag, 9:00 Uhr Anfahrt in Fahrgemeinschaften zum Parkplatz an der Enzbrücke In Vaihingen-Roßwag. Fahrtkosten 3 Euro für Mitfahrer. Die Wanderstrecke beträgt 12 km, die Gehzeit ca. 3,5 Stunden. FestesSchuhwerk und – an heißen Tagen – Kopfbedeckung und Sonnenschutz ist erforderlich,Rucksackvesper und ausreichend zu trinken ebenso. Über die Enzbrücke wandern wir durch das...

6 Bilder

Let`s Go Mittwochswanderung der OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2017 | 66 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 20 Wanderer am Wanderheim. Zum ersten Mal bot der Albverein zwei Distanzen an, und die Gruppe teilte sich. Siegfried Jennewein übernahm die kürzere Tour, und begab sich auf eine botanisch interessante Tour mit seinen Mitwanderern. Der Weg führte hier über die Waldheide ins Stadtseetal und wieder bergauf ins Jägerhaus. Die kürzere Strecke eignet sich hervorragend für Neuwanderer und...