Inklusion

1 Bild

Sport VEREINt alle im Sportpark des FSV Bad Friedrichshall 1898 e.V.

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Bad Friedrichshall | vor 11 Stunden, 35 Minuten | 7 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Sportpark | Vergangenen Samstag waren wir mit einem Infostand beim Fachtag "Sport VEREINt alle" im Sportpark des FSV Bad Friedrichshall 1898 e.V. vertreten. Die Teilhabe von Menschen mit Behinderungen ist im Sport ein wichtiges Thema. Inklusion hat den Anspruch, die selbstbestimmte, gleichberechtigte und gleichwertige Teilnahme und Teilhabe von Menschen mit Behinderung im und durch Sport zu ermöglichen. Wir danken für den tollen und...

2 Bilder

21 Audianer schenken Zeit: Fußball ohne Hindernisse (aus dem Audi Adventskalender)

Behindertensportgemeinschaft Neckarsulm e.V
Behindertensportgemeinschaft Neckarsulm e.V | Neckarsulm | am 21.12.2017 | 26 mal gelesen

Das ist hier ist kein Nebenschauplatz, sondern das Spiel seines Lebens! Noch einmal atmet der 17-Jährige tief ein, sein Ziel fest im Visier. Dann nimmt er Anlauf, wie sich das für einen Stürmer gehört: Seine Schuhe flitzen über das Feld, dass die grünen Grashalme nur so fliegen. Ein paar Mal Dribbeln – links, rechts, links – vorbei an wirbelnden Trikots, der Defensive, den jubelnden Fangesängen, hin zum Torraum und Schuss!...

3 Bilder

Jahresabschlussevent der Autana Stiftung gGmbH im Theater Heilbronn mit „Pinocchio“

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Heilbronn | am 19.12.2017 | 29 mal gelesen

Heilbronn: Theater Heilbronn |  Auch in diesem Jahr möchten wir uns wieder beim Rotary Club Heilbronn-Neckartal bedanken, die uns in diesem Jahr erneut die Möglichkeit gegeben haben, mit unseren Großen und Kleinen das Theater Heilbronn besuchen und eine wunderbare Vorstellung mit dem kleinen „Pinocchio“ genießen zu können! Auch Bert der Bär, der uns und unsere Familien seit ein paar Tagen begleitet, war von dem Theaterstück und der tollen Atmosphäre...

3 Bilder

Ein kleiner Turmfalke ist der Star der Schüler

Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS
Johann-Jakob-Widmann Schule JJWS | Heilbronn | am 11.12.2017 | 103 mal gelesen

Heilbronn: Johann-Jakob-Widmann-Schule | Schüler der Johann-Jakob-Widmann-Schule (JJWS) in Heilbronn haben rechtzeitig vor dem Wintereinbruch Volieren der Greifvogelpflegestation des Naturschutzbund (NABU) in Bad Friedrichshall in Stand gesetzt. Im Rahmen der berufspraktischen Kompetenz ersetzten Schüler der BVE (Berufsvorbereitende Einrichtung) und BFZ (Berufsfachschule Holztechnik) mit ihren Lehrern über mehrere Wochen zahlreiche Holzbalken und erneuerten...

Treffen zum monatlichen Gespräch

Bunte Liste Heilbronn
Bunte Liste Heilbronn | Heilbronn | am 28.11.2017 | 1 mal gelesen

Heilbronn: Café-Bistro GenussWerkstatt | Die BUNTE LISTE HEILBONN trifft sich wieder zum monatlichen Gespräch in lockerer Runde. Wir sprechen über Themen  wie Wohnungssituation in HN, Radwegeplanung, Luftverschmutzung und vieles andere mehr. Freunde und Gäste sind herzlich willkommen.

1 Bild

Tolle Preise – gelungene Aktion!

Öhringen Fünf strahlende Gewinner konnten am Samstag, 18.11.2017 ihre Preise bei der Offene Hilfen in Öhringen abholen. Innerhalb der Kunstausstellung, die in der Öhringer Innenstadt vom 2.10. bis 6.11. stattfand, gab es ein Gewinnspiel. Der erste Platz war eine Eintrittskarte nach Tripsdrill von der Familie Fischer, der zweite Platz ein Gutschein für den Pferdestall Ponde Frida von Dorothy Wolf und drei dritte Plätze...

23. Forum der gesundheitlich orientierten Selbsthilfegruppen am 18. November

Heilbronn: Arkus | Selbsthilfe und Inklusion. Was bedeutet es, die Gleichberechtigung für Menschen mit Behinderung und deren selbst bestimmte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben praktisch umzusetzen? darüber sprachen Susanne Theves (Behindertenbeauftragte am Landratsamt Heilbronn) und Irina Richter (Inklusionsbeauftragte der Stadt Heilbronn) nach der Vorstellung ihrer Arbeit ausgiebig mit den vierzig Gruppenvertretern. Ob bei der Nutzung...

1 Bild

Inklusionsbeirat Heilbronn mit Kommunalfuchs ausgezeichnet

Tanja Sagasser-Beil
Tanja Sagasser-Beil | Heilbronn | am 19.11.2017 | 113 mal gelesen

Der Inklusionsbeirat der Stadt Heilbronn, der im Frühjahr dieses Jahres seine Arbeit aufgenommen hat, wird mit dem Kommunalfuchs in der Kategorie „Bürgerbeteiligung der besonderen Art“ ausgezeichnet. In der Begründung heißt es unter anderem: „Die Verantwortlichen in Heilbronn habe das Motto der UN-Behindertenrechtskonvention „Nicht ohne uns über uns“ wörtlich genommen: Der Inklusionsbeirat ist in der Mehrheit mit Betroffenen...

1 Bild

Inklusive Kunstausstellung

Öhringen: Innenstadt | Weitere Infos unter www.oh-oehringen.de

1 Bild

Inklusives Kunstprojekt

Öhringen: Innenstadt | Zwölf Menschen mit Behinderung machen ein Jahr lang mit Künstlern, Schülern und Lehrern gemeinsam Kunst. Jetzt werden die Kunstwerke mittendrin in Öhringen ausgestellt.   Die Ausstellung ist Teil eines inklusiven Kunstprojekts der Offene Hilfen Öhringen der Evangelischen Stiftung Lichtenstern, das vom Landesministerium für Soziales und Integration gefördert wird. Ziel: Inklusionsgedanken noch stärker im...

3 Bilder

Spendenübergabe der T&C Stiftung an die Autana Stiftung gGmbH

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Heilbronn | am 10.10.2017 | 27 mal gelesen

Heilbronn, 07.10.2017 – Anlässlich der feierlichen Musterhauseröffnung der Firma Michalek Wohn(t)raum GmbH in Kirchhausen, überreichte die Botschafterin der T&C Stiftung, Frau Anja Michalek, an Frau Gabriele Dehm, ehrenamtliche Geschäftsführerin, eine Spende in Höhe von 1000,00 €. Die Town & Country Stiftung unterstützt damit das wichtige und unermüdliche Engagement aller Mitarbeiter und Ehrenamtlichen der Vereine: „Ich...

1 Bild

Seifen-Kunst

„Oh und Ah, wie das duftet“ hört man es aus dem Kreativ-Stall von Frau Maria Carle, Künstlerin. An diesem Abend wurde Seife selbst hergestellt. Die Teilnehmer des Kunstprojektes der Offenen Hilfe Öhringen sind zum wiederholten Male zu Gast in Zweiflingen/Eichach. Die Offene Hilfen Die Offenen Hilfen der Evangelischen Stiftung Lichtenstern betreuen Menschen mit einer geistigen Behinderung. Das Kunstprojekt in diesem Jahr...

1 Bild

Die Offene Hilfen beim Weltkinderfest in Bretzfeld

Beim diesjährigen Weltkinderfest in Bretzfeld beteiligten sich viele, unter anderem auch die Offenen Hilfen Öhringen der Evanglischen Stiftung Lichtenstern. Im Rahmen des diesjährigem Kunstprojektes war schnell klar, dass für die Kinder etwas kreatives angeboten werden sollte. Fotokarton, buntes Papier, Stifte, flüssige Farben, Glitzer - Blumen usw. gab es zur Verfügung. Begeistert wurde geschnippelt und geklebt und heraus...

2 Bilder

Gips - Bildhauerei

Eine alte Scheune, drum herum gelbe Felder, alte Bäume, saftiges Gras und duftende Sommerblumen – hier sind wir in Hohebuch gelandet. Die Ländliche Heimvolkshochschule Hohebuch lud zum Gips-Bildhauerei Kurs mit Felicitas Franck ein. Unter den Kursteilnehmern waren auch Frauen der Offenen Hilfen Öhringen der Evangelischen Stiftung Lichtenstern. Die Offenen Hilfen Öhringen betreuen Menschen mit einer geistigen Behinderung....

3 Bilder

Action Painting - Jackson Pollock wäre begeistert!

Die Offenen Hilfen der Evangelischen Stiftung Lichtestern waren zu Besuch bei den angehenden Erzieherinnen der Richard-von-Weizsäcker-Schule in Öhringen. Die Frauen und Männer mit einer geistigen Behinderung beteiligen sich im Rahmen eines inklusiven Kunstprojektes „DEINE- MEINE-UNSERE STADT“ das vom Land Baden Württemberg unterstützt wird. An diesem Abend widmete sich die gesamte Gruppe dem Action Painting (Aktionsmalerei)...

3 Bilder

Audianer unterstützen die gemeinnützige Autana Stiftung GmbH

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Neckarsulm | am 25.07.2017 | 31 mal gelesen

Neckarsulm: AUDI-Forum | Der Audi-Betriebsrat Rainer Schirmer überreichte im Namen der gesamten Neckarsulmer Belegschaft einen VW Caddy an die Geschäftsführerin der gemeinnützigen Autana Stiftung GmbH, Gabriele Dehm und Ihre Mitarbeiter. Diese grandiose Spende steht den Mitarbeitern der Heilbronner Institution künftig für die Betreuung ihrer Kunden, sowie zur Entlastung der Angehörigen zur Verfügung und ermöglicht Fahrten zu Terminen. Die Autana...

7 Bilder

Den Wald erLEBEN am 21.07.17

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Heilbronn | am 25.07.2017 | 35 mal gelesen

Heilbronn: Bushaltestelle Jägerhaus | „Wer den Weg zur Natur findet, findet auch den Weg zu sich selbst“ von K. Ender Gemäß diesem Motto fand am Freitag, den 21.07.17 unser Event „den Wald erLEBEN“ statt. Bei Sonnenschein trafen wir uns am Jägerhaus, an welchem uns auch schon direkt Stephan Drescher, der Förster der Stadt Heilbronn erwartete. Während der 1,5 stündigen Tour  erklärte er uns viele Details und wir begegneten einigen Stationen, wie der...

5 Bilder

Tierische Freunde zum Anfassen am 07.07.17

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Heilbronn | am 25.07.2017 | 91 mal gelesen

Wir packten unsere kleinen und großen Kunden in unseren neuen, von der AUDI-Belegschaft Neckarsulm gespendeten Caddy, und machten uns auf den Weg zu unserem Event "Tierische Freunde zum Anfassen“ in den Streichelzoo Sulmtal nach Lehrensteinsfeld. Dort angekommen kamen uns direkt die hungrigen Alpakas, Lorenzo und Marcel entgegen. Sie verspeisten und schmatzten genüsslich unsere mitgebrachten Leckereien. Auf der großen...

2 Bilder

Stuhl - Kunst

Die Offene Hilfen Öhringen der Evangelischen Stiftung Lichtenstern trafen sich wiederholt mit dem Evangelischen Jugendwerk Öhringen zu einer gemeinsamen Kunstaktion. Die Kunst bestand an diesem Tag darin, aus alten Stühlen wieder ansehbare und kreative Kunstwerke zu gestalten. Die Jugendlichen vom Jugendwerk und die Frauen und Männer der Offenen Hilfen gingen tatkräftig ans Werk. Zuerst wurden die alten Stühle von ihrem...

1 Bild

1. Markt der Beteiligung in Heilbronn

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Heilbronn | am 05.07.2017 | 19 mal gelesen

Letzte Woche war richtig was los! Herr Oberbürgermeister Mergel eröffnete am Donnerstag, den 29.06. die Auftaktveranstaltung für den 1. Markt der Beteiligung von Heilbronn. Hier gab es spannende Thementische, bei welchen über verschiedene Ehrenamts- und Beteiligungsaspekte diskutiert und dadurch Anregungen an die Politik und die Verwaltung weitergegeben werden konnten. Begleitet und moderiert wurde das Ganze durch den...

3 Bilder

Das Musical „Der Tag, an dem der Zirkus verboten werden sollte“ an der Grünewaldschule

Grünewaldschule
Grünewaldschule | Heilbronn | am 27.06.2017 | 40 mal gelesen

Heilbronn: Turnhalle der Grünewaldschule - Böckingen | Am 26.6.2017 bekamen die VKL-Theater-AG, Zirkus-AG und Schulchor wieder einmal großen Applaus. Sie präsentierten ein integrativ aufbereitetes Stück, bei dem die Förderung von Selbstbewusstsein, Körperwahrnehmung und Wortschatzerweiterung im Vordergrund standen. Das Musical handelt von Verwaltungsrat Müller, der in der bunten Zirkuswelt eine Gefahr für seine Stadt sieht. Die Zirkusfamilie fragt sich: „Wo Lachen schweigt und...

1 Bild

Öhringer Typen

Die Offene Hilfen Öhringen der Evangelischen Stiftung Lichtenstern stecken mitten in ihrem Kunstprojekt: „Deine Stadt - Meine Stadt - Unsere Stadt“ im Rahmen vom „Impulse Inklusion“ vom Land Baden-Württemberg. Menschen mit Handicap, die von der Offene Hilfen ambulant betreut werden kommen mit Kunst in Berührung – an diesem Tag ging es in die Töpferwerkstatt von Frau Maria Rosenland-Carle, zum Tonen von urigen...

1 Bild

Autana Stiftung bewegt sich im Sportpark 18-90 mit Spaß und Freude

Autana Stiftung Heilbronn gGmbH
Autana Stiftung Heilbronn gGmbH | Heilbronn | am 06.03.2017 | 51 mal gelesen

Heilbronn: Sportpark 18-90 - Böckingen | Alle zusammen bewegen was! - Inklusives Angebot für alle Menschen mit und ohne Behinderung. Unter diesem Motto treffen wir uns in netter Runde im Sportpark Böckingen und bewegen uns dort , jeder wie er kann und mag. Anschließend stärken wir uns dann bei Butterbrezeln, Kaffee und Apfelsaftschorle. Eine kurze Führung durch den Sportpark nach vorheriger Absprache ist möglich. ALLE sind herzlich eingeladen. Am Freitag...

4 Bilder

Bock auf Inklusion

RSV Rollstuhlsportverein Heilbronn e.V.
RSV Rollstuhlsportverein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 15.02.2017 | 44 mal gelesen

Am 06.02.17 wurde der Rollstuhlsportverein Heilbronn von ca. 35 FSJ’lern (Freiwilliges soziales Jahr) vom Wohlfahrtswerk BW besucht. Grund: Wie sieht die Welt aus Sicht eines Rollstuhlfahrers aus? Nachdem die Rollstühle "gekapert" wurden, haben dann erfahrene Rollstuhlfahrer den Fussgängern gezeigt, wie man Hindernisse überwindet und sogar Sport im Rollstuhl treiben kann. Die FSJ'ler konnten am eigenen Leib erfahren, dass es...