Jehovas Zeugen

1 Bild

Mut – eine christliche Eigenschaft?

Tagung „Bleib mutig!“ von Jehovas Zeugen am 29.09.18 in Reutlingen Nach dem 3-tägigen Sommer-Meeting der Zeugen Jehovas unter dem Motto „Sei mutig!“, folgt nun die Fortsetzung „Bleib mutig!“. Warum der Mut für die Zeugen so wichtig ist, liegt auf der Hand: Durch ihre Missionstätigkeit und Glaubensansichten erfahren sie oft heftigen Gegenwind und werden in einigen Ländern sogar verfolgt. Die Tagung hat zum Ziel, die...

2 Bilder

„Sei mutig!“ - Jehovas Zeugen besuchten dreitägigen Kongress in Nürnberg

Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen
Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen | Öhringen | am 15.07.2018 | 3063 mal gelesen

Öhringen: Königreichssaal Jehovas Zeugen | NÜRNBERG – „Sei mutig!“ war das Motto eines dreitägigen Kongresses im Nürnberger Max-Morlock-Stadion, bei dem auch die etwa 250 Zeugen Jehovas aus Hohenlohe (Öhringen, Bretzfeld und Künzelsau) zu Gast waren. Sie befassten sich drei Tage lang anhand der Bibel damit, wie man in schwierigen Situationen, z.B. in der Schule, am Arbeitsplatz und bei Schicksalsschlägen, mutig sein kann. Wie schon in den letzten Jahren waren...

4 Bilder

„Sei mutig!“ — Jehovas Zeugen laden jeden zum Kongress nach Nürnberg ein

Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen
Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen | Öhringen | am 19.06.2018 | 689 mal gelesen

Öhringen: Königreichssaal Jehovas Zeugen | ÖHRINGEN – Die Aufforderung „Sei mutig!“ steht in diesem Jahr im Mittelpunkt eines dreitägigen Kongresses von Jehovas Zeugen, zu dem sie die interessierte Bevölkerung vom 13. bis 15. Juli 2018 ins Nürnberger Max-Morlock-Stadion einladen. Auch rund 270 Zeugen aus Hohenlohe (Öhringen, Bretzfeld und Künzelsau) bereiten sich derzeit auf den Besuch des Kongresses vor.Die Veranstaltung ist ein Highlight im Jahreskalender der...

1 Bild

Gedenktag für alle

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 19.03.2018 | 93 mal gelesen

Heilbronn: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn Versammlung Heilbronn-Böckingen | Am Samstag den 31. März 2018 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Jehovas Zeugen laden jeden dazu ein, sich gemeinsam daran zu erinnern. Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des berühmten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Jehovas Zeugen laden jedes Jahr dazu ein, das...

1 Bild

Gedenktag für alle

Offenau: Kulturforum Saline | Am Samstag den 31. März 2018 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Jehovas Zeugen laden jeden dazu ein, sich gemeinsam daran zu erinnern. Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des berühmten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Jehovas Zeugen laden jedes Jahr dazu ein, das...

1 Bild

Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“

Bad Wimpfen: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse Differenzen oft der Grund für Kriege und Massaker sind, wünschen sich viele Menschen eine Welt ganz ohne Religionen. Ist das die Lösung für eine friedliche Welt? Der Herausforderung, diese und damit verbundene Fragen zu klären, hat sich Jochen Oeltze gestellt. Er wird auf seiner Vortragsreise am 03.02.18, um 18:00 Uhr auch in Bad Wimpfen Halt machen In...

Ein Jahr in voller Aktion

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 29.01.2018 | 124 mal gelesen

Jehovas Zeugen engagierten sich 2017 für internationale Bauprojekte, Religionsfreiheit, Katastrophenschutz und vor allem für ihr Bibelkursprogramm. Das Jahr 2017 war für Jehovas Zeugen sehr ereignisreich. Im Frühjahr öffneten sie die Tore ihrer neuen Weltzentrale in Warwick, New York (USA) der breiten Öffentlichkeit. Dieser hochmoderne und ökologisch nachhaltige Neubau, der vor allem durch ehrenamtliche Helfer errichtet...

1 Bild

Auf der Suche nach Jesu Erbe: Was ist ein Christ?

Bibeltagung von Jehovas Zeugen in Reutlingen mit 650 Anwesenden „Gib nicht auf, das Gesetz des Christus zu erfüllen!“ war das Motto der Tagung von Jehovas Zeugen am vergangenen Wochenende, bei der sich rund 180 Gläubige aus Neckarsulm und Umgebung versammelten. Dabei suchten die Redner durch Ansprachen, Interviews und nachgespielte Alltagsszenen biblische Antworten auf die Frage, was einen echten Christen auszeichnet und...

1 Bild

Gastvortrag: „Welche Zukunft hat die Religion?“

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 09.10.2017 | 324 mal gelesen

Heilbronn: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn Versammlung Heilbronn-Nord | Der Hass auf Religionen nimmt immer mehr zu. Da besonders religiöse Differenzen oft der Grund für Kriege und Massaker sind, wünschen sich viele Menschen eine Welt ganz ohne Religionen. Ist das die Lösung für eine friedliche Welt? Der Herausforderung, diese und damit verbundene Fragen zu klären, hat sich Jochen Oeltze gestellt. Er wird auf seiner Vortragsreise am 15.10.17, um 10:00 Uhr auch in Heilbronn Halt machen In...

1 Bild

Die Bibel – ein Handbuch fürs Leben

Multimediale Ausstellung in Freiburg - Jehovas Zeugen der Region sind ebenfalls eingeladen Freiburg ― Vom 23. September bis zum 8. Oktober 2017 ist in Freiburg eine moderne Bibelausstellung zu sehen. Sie hat das Ziel, das alte Buch auf seine Brauchbarkeit zu überprüfen und Vertrauen in die Überlieferung aufzubauen. Was ist zu sehen? Auf kurzen, prägnanten Schautafeln wird der Einfluss der Bibel auf die Geschichte, Sprache...

Jehovas Zeugen aus der Region sind bestürzt über neueste Vorfälle gegenüber Glaubensmitglieder in Russland 1

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 30.05.2017 | 794 mal gelesen

Über die neuesten Vorfälle gegenüber Jehovas Zeugen in Russland, äußern sich auch die Mitglieder der regionalen Gemeinden besorgt. Wie bekannt wurde, stürmte der Inlandsgeheimdienst einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in Oryol. 15 Polizisten darunter auch Mitarbeiter des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB stürmten am Donnerstag, den 25. Mai einen Gottesdienst von Jehovas Zeugen in Oryol. Die Polizisten machten Kopien...

Entscheidung des Obersten Gerichts von Russland für Jehovas Zeugen aus der Region nicht nachvollziehbar

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 01.05.2017 | 84 mal gelesen

Nach sechs Verhandlungstagen in den letzten zwei Wochen gab das Oberste Gericht der Russischen Föderation dem Antrag des Justizministeriums statt, die Zentrale von Jehovas Zeugen in Russland und ihre 395 örtlichen Rechtskörperschaften aufzulösen. Die Entscheidung ist sofort vollziehbar. Im Zweigbüro von Jehovas Zeugen in Deutschland, das die angeblich „extremistische“ Literatur für Russland herstellt, kann man diese...

1 Bild

Wichtiger Gedenktag für Christen weltweit

Am Dienstag, den 11. April 2017 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum? Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des letzten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Letztes Jahr wohnten weltweit über 20...

1 Bild

Wichtiger Gedenktag für Christen weltweit

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 06.04.2017 | 49 mal gelesen

Heilbronn: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn Versammlung Heilbronn-Ost | Am Dienstag, den 11. April 2017 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum? Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des letzten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Letztes Jahr wohnten weltweit über 20...

Russische Jehovas Zeugen aus Heilbronn in Sorge wegen anstehendem Verbot in ihrer Heimat

Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn
Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn | Heilbronn | am 26.03.2017 | 4606 mal gelesen

Heilbronn: Versammlungen von Jehovas Zeugen in Heilbronn Versammlung Heilbronn-Ost | Heilbronner Gemeindemitglieder der Jehovas Zeugen zeigen sich betroffen von der jüngsten Entwicklung in Russland. Das dortige Justizministerium strebt ein Verbot von Jehovas Zeugen an. Man ist auch in Heilbronn in Sorge, weil in Russland lebende, nahestehende Verwandte, von solchen Einschränkungen betroffen wären. Umso mehr ist man von einer weltweit stattfindenden Briefaktion angetan, an der sich auch alle anderen Gemeinden...