Rebell

2 Bilder

Unwetter - Katastrophe: Praktische Solidarität und aktiver Widerstand

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 18.07.2021 | 39 mal gelesen

Die MLPD und ihr Jugendverband REBELL organisieren praktische Hilfe für die Betroffenen der regionalen Unwetterkatastrophen in NRW und Rheinland-Pfalz. Im Internet-Portal rf-news berichten Korrespondenten aus Hagen, Köln und Leverkusen über Hilfsaktionen, praktische Solidarität von Freunden und Nachbarn, aber auch Diskussionen über die Ursachen der immer häufigeren regionalen Umweltkatastrophen. Konkrete Ursache der...

1 Bild

Jugendliche engagieren sich in der Wählerinitiative

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 15.06.2021 | 81 mal gelesen

Beiträge von Jugendlichen und die Jugendpolitik standen im Mittelpunkt des 3.Treffens der „Wählerinitiative Peter Rügner“. Die Internationalistische Liste / MLPD stellt die Zukunftsfragen in den Mittelpunkt ihres Bundestags-Wahlkampfs. Im Wahlkreis 267 Heilbronn wurde der Krankenpfleger Peter Rügner als Direktkandidat aufgestellt. Sein Motto: „Für ein Gesundheitssystem im Interesse der Menschen. Für den echten Sozialismus!“...

2 Bilder

Gedenk-Kundgebung in Neckargartach mit "Besuch" von Rosa Luxemburg

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 12.05.2021 | 80 mal gelesen

Wie steht man zum 8.Mai 1945? Für Nazis und weitere reaktionäre Kräfte ist es der Tag der „Niederlage“. Für Antifaschisten ein „Tag der Befreiung“ und des Kriegsendes. 27 Teilnehmer kamen am 8.Mai zu einer Gedenk-Kundgebung am KZ-Mahnmal in Neckargartach. Die MLPD unterstützte dabei die Initiative der KZ-Überlebenden Esther Bejenaro, den „Tag der Befreiung“ auch in Deutschland zu einem Feiertag zu machen. Die Veranstaltung...

3 Bilder

Großer Erfolg für die Rechte der Geflüchteten – Solidarität auch in Heilbronn

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 21.02.2021 | 57 mal gelesen

Wer Polizeigewalt verurteilt in Russland oder Belarus, Menschenrechte einfordert in Ungarn oder Myanmar, der muss sie auch in Baden-Württemberg respektieren! Das war die klare Botschaft einer Kundgebung des „Freundeskreises Flüchtlingssolidarität“ am 17.2. in Heilbronn, an der sich auch die MLPD und ihr Jugendverband REBELL beteiligten. Die Kundgebung war eine von zahlreichen Aktionen bundesweit zur Unterstützung der...

6 Bilder

Emotionale Gedenk-Kundgebung 1 Jahr nach Hanau

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 20.02.2021 | 54 mal gelesen

Heilbronn: Kiliansplatz | Mehr als 80 Teilnehmer versammelten sich am 19.2. zu einer bewegenden Kundgebung gegen Faschismus, Rassismus und Antikommunismus auf dem Kiliansplatz in Heilbronn. Aus Anlass des 1.Jahrestags der faschistischen Morde in Hanau hatte ein Soli-Bündnis von Freunden aus dem kurdischen Gesellschaftszentrum, MLPD und REBELL die Kundgebung gemeinsam vorbereitet. Die Aktion begann mit einer Schweigeminute für die 9 Opfer vom...

5 Bilder

Prozess gegen das Land BW am 18.2.: Flüchtlinge sind keine Menschen 2. Klasse

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 13.02.2021 | 441 mal gelesen

Heilbronn: Hafenmarktturm | Ellwangen, im Mai 2018: Über 500 Polizisten, darunter Sondereinheiten, und Polizeihunde stürmen nachts die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen. Unverschlossene Türen werden eingetreten, Menschen aus den Betten gerissen und gefesselt. 11 Flüchtlinge werden verletzt.  Vorausgegangen war dem einige Nächte zuvor eine spontane friedliche Solidaritätsaktion der Bewohner gegen die Abschiebung eines togolesischen...

4 Bilder

Antifaschistische Gedenk-Kundgebung 1 Jahr nach den Morden von Hanau

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 10.02.2021 | 131 mal gelesen

Am Abend des 19.2.2020 tötete der Faschist Tobias R. in Hanau 10 Menschen, überwiegend junge Mitbürger aus Migranten-Familien. Der Mörder, der anschließend sich selbst umbrachte, hatte vor der Bluttat seine rassistische und menschenverachtende Weltanschauung im Internet ausgebreitet. Seine faschistische Hetze folgte der Linie, die B.Höcke (AfD) bei seiner Pegida-Rede verbreitet hatte. Aus Anlass des 1.Jahrestags wird es am...

4 Bilder

Alle gemeinsam gegen Rassismus

MLPD Kreisverband Heilbronn
MLPD Kreisverband Heilbronn | Heilbronn | am 16.06.2020 | 25 mal gelesen

Auf Initiative des Jugendverbands REBELL fand am 9.6. auch in Heilbronn auf dem Kiliansplatz eine Kundgebung gegen den Rassismus statt. Junge Antifaschisten, Umweltschützer, GewerkschafterInnen und MigrantInnen beteiligten sich mit eigenen Beiträgen. Mit einer Schweigeminute gedachten die Teilnehmer George Floyd, der in den USA von der Polizei ermordet wurde. Die MLPD setzte sich in ihrer Kundgebungsrede für den Aufbau einer...