Fotos im Fokus: meine.stimme Fotorallye auf der Buga

Einmal nicht selbst hinterm Sucher stecken, sondern in die Kamera des HSt-Fotografen blicken. Die zehn Teilnehmer mit ihren Anleitern von den Fotofreunden Neckarsulm. (Foto: Mario Berger)
 
Hat Gerd Bohnenberger auch die richtigen Einstellungen gewählt? (Foto: Mario Berger)

Gerade erst die Augen vom Sucher genommen, kommt schon das nächste Motiv vorbei – diesmal geschwommen. Die Enten auf dem Karlssee. Zehn Teilnehmer des Fotoworkshops beim Lesersommer der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung durchstreifen fünf Stunden lang die Bundesgartenschau, immer Motive im Blick und Tipps im Ohr.

Gerhard Hölzel, Ute Göbner-Hanselmann, Ulrich Friedrich und Wolfgang Müller-Bertran von den Fotofreunden Neckarsulm haben für meine.stimme die Fotorallye geplant und perfekt gemeistert. Bei bester Betreuung ziehen die drei Kleingruppen getrennt über das Gelände, nehmen sich Themen wie Blende, Tiefenschärfe und Zeitvorwahl vor, experimentieren mit LichtSchatten und Filter.
"Die meisten nutzen eigentlich nur fünf Prozent ihres Fotoapparats", weiß Gerhard Hölzel, der auch auf meine.stimme sehr aktiv ist. Bei den Teilnehmern des Lesersommer-Fotoworkshops ist das ab sofort sicher anders. "Ich habe total viel gelernt heute", freut sich Nina Bleickert aus Schwaigern. Auch Hermann Kern ist sich sicher, dass er ab sofort den Automatik-Modus nicht mehr im Dauerbetrieb nutzen wird.

Noppen

Nina Bleickert hat die Metall-Noppen auf den Holzstegen bisher niemals als Motiv in Erwägung gezogen. Jetzt sind sie ein Paradebeispiel für eine Übung zur Tiefenschärfe. Wolfgang Müller-Bertran: "Hier laufen täglich tausende Leute drüber, kaum einer achtet auf das Metall." Die 38-Jährige hat jetzt ein super Foto davon. Dass sie sich dafür auch mal auf den Bauch legen muss, hat sie jetzt gelernt: andere Positionen, andere Perspektiven suchen.

Füße

So sind zum Beispiel von den zwei Skulpturen der badenden Frauen zig Fotos entstanden: Und doch gleicht am Ende beim Anschauen der Werke in der Buga-Lounge keines dem anderen. Die eine hat die Fußsohlen der Dame als Motiv gewählt, der andere den Fokus auf den Mund gelegt, wieder ein anderer die Gesamtheit im Zusammenspiel mit der Brücke im Hintergrund als interessant empfunden. Auch die Fotofreunde sind begeistert von der Vielfalt und den Ergebnissen.

Kniffe

Als Bonbon bekommt jeder der zehn Teilnehmer über die Firma eines Mitglieds der Fotofreunde sogar das beste Foto in Großformat ausgedruckt. Hier geht es zu den Best-of-Bildern "Ich hoffe, dass ihr einige Knöpfe an euren Kameras entdeckt habt, die ihr bisher nicht kanntet", zieht Ulrich Friedrich am Ende Bilanz. Da kann er sich sicher sein. Gerd Bohnenberger hat an diesem Tag "jede Menge gelernt". Auch Daniela Harrer ist nach den vielen technischen Kniffen, die sie erfahren hat, voll motiviert, "mich weiter mit der Technik zu befassen".

Weitere Beiträge und Bilder 

Wolfgang Müller-Bertran von den Fotofreunden hat eine Bilderserie mit Fotos eingestellt, die er während des Workshops gemacht hat. Hier geht es direkt dorthin: www.meine.stimme.de/81344

Ute Göbner-Hanselmann von den Fotofreunden hat auch einen kleinen Text zur Aktion mit vielen wunderbaren Bildern verfasst: www.meine.stimme.de/81407

Hier geht es zum Beitrag von Ulrich Friedrich von den Fotofreunden: www.meine.stimme.de/81446 und dem Text und den Fotos von Gerhard Hölzel: www.meine.stimme.de/81641.

Teilnehmer Gerd Bohnenberger hat seine Lieblingsbilder der Fotorallye eingestellt: www.meine.stimme.de/81416, genauso wie Nina Bleickert: www.meine.stimme.de/81452, und Daniela Harrer: www.meine.stimme.de/81464, sowie Sabrina Hirsch: www.meine.stimme.de/81494

BILDER DER MEINE.STIMME-LESERSOMMER-AKTION 2018 UND 2017

Auch im vergangenen Jahr und 2017 hat meine.stimme jeweils ein Angebot im Rahmen des Lesersommers gestaltet.
2018: Die Wildkräuterführung von Silvia Heider vom Nabu Schwaigern und Umgebung war nicht nur wegen des Wetters abenteuerlich: hier Wort und Bild dazu: https://meine.stimme.de/heilbronn/natur/meinestimme-aktion-zum-lesersommer-lehrreiche-und-leckere-wildkraeuterwanderung-d44239.html

2017: Die Wanderung zu den Steinmonumenten mit der Gruppe Wandern mit d'r Gaby un em Erich im Heilbronner Stadtwald kam sehr gut an. Wer sich die Bilder und den Text dazu anschauen möchte, klickt auf diesen Link: https://meine.stimme.de/heilbronn/natur/monumente-im-wald-meinestimme-wanderung-zu-land-art-eiern-d20294.html
6
2
3
2
2
2
2
2
1
1
1
1
1
2
2
1
1
9
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
1.051
Katja Bernecker aus Heilbronn | 01.08.2019 | 08:50  
1.980
Carolin Kirsch aus Heilbronn | 01.08.2019 | 13:55  
15
Gerd Bohnenberger aus Heilbronn | 01.08.2019 | 16:25  
1.051
Katja Bernecker aus Heilbronn | 07.08.2019 | 10:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.