Heilbronn: Literatur

3 Bilder

Märchen und Geschichten im Kirchhöfle, gelesen von Sigune Zimmermann, Musik von Ulf Wittenberg

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Englische Märchen und Märchen der Gebrüdern Grimm, liest Sigune Zimmermann. Ulf Wittenberg begleitet die Lesung gekonnt und einfühlsam u. a. mit seiner Geige. Es gibt einen Begrüßungscocktail und in der Pause einen kleinen Imbiss.

2 Bilder

Sarah-Bauer-Texte in einer Anthologie erschienen

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 08.07.2017 | 101 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Gedichte der diesjährigen Abendrealschulabsolventin Sarah Bauer wurden in die Anthologie „Zwischentöne in Dur und Moll“ aufgenommen, die der Förderkreis „Kreatives Schreiben und Musik e.V.“ soeben veröffentlicht hat. „Glaube, Liebe, Hoffnung“, „Eiserne Liebe“, „Verschlossen“ und „Maybe a Dream“ sind die Gedichte der sprachbegabten Abschlussschülerin, die durch den Abdruck in der Anthologie einem breiteren Publikum vorgestellt...

4 Bilder

Auf Fontanes Spuren unterwegs

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 16.05.2017 | 47 mal gelesen

Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule Heilbronn und der Helene-Lange-Realschule Heilbronn wandelten bei einer dreitägigen Studienfahrt auf den Spuren Theodor Fontanes. Im brandenburgischen Neuruppin besuchte die Gruppe das Haus, in dem Fontane 1819 geboren wurde, betrachtete im Stadtmuseum Exponate wie verschiedene Ausgaben der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ und besuchte das Fontane-Denkmal bei einer...

1 Bild

Frauenschicksale in der Literatur

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann liest den zweiten Teil der "Frauenschicksale in der Literatur".

1 Bild

Martin Walser zum 90sten

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Am 24. März feierte Martin Walser seinen 90. Geburtstag. Das ist Anlass für Sigune Zimmermann bei der Lesung am Vormittag aus seinen Werken vorzulesen. Martin Walser wurde am Bodensee geboren, er erhielt für sein literarisches Schaffen zahlreiche Preise.

Kultur im Klinikum: „Einmal auf der Welt. Und dann so.“

Kultur im Klinikum
Kultur im Klinikum | Heilbronn | am 10.02.2017 | 51 mal gelesen

Unter diesem Titel stand der Abend im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Klinikum“, bei dem der oberschwäbische Schriftsteller Dr. phil. Arnold Stadler vorgestellt wurde. Seit gut zwei Jahrzehnten zählt er zu den renommiertesten Schriftstellern der Gegenwart. Arnold Stadler studierte zunächst katholische Theologie, später Germanistik. Sein Debütroman „Ich war einmal“ erschien 1989. Es folgten zahlreiche...

1 Bild

G. Hochgesand-Zarniko eine Berliner Dichterin

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann stellt im Literaturmorgen Gertrud Hochgesand-Zarniko vor. Sie lebte und arbeitete als Schriftstellerin in der Kriegs- und Nachkriegszeit in Berlin. Gelesen werden Auszüge aus der "Maler Novelle" über das Leben des romantischen Malers Adam Elsheimer "Täfelein so fein wie Miniatur".

1 Bild

Die Heilbronner Schriftstellerin Hildegard Pilgram-Brückner gelesen von Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Geschichten und Erzählungen von Hildegard Pilgram-Brückner liest Sigune Zimmermann beim Literaturvormittag im Begegnungscafé Diakonie.

Über das Glück

DHB Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Heilbronn
DHB Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 24.10.2016 | 14 mal gelesen

"Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken, sage dank und nimm es hin ohne viel zu bedenken....", mit diesen Worten von Wilhelm Busch begrüßte Ernst Pilick die Damen des Netzwerks Haushalt. Seit vielen Jahren ist der ehemalige Schauspieler Pilick ein gern gehörter und sehr geschätzter Unterhalter. Er wird im nächsten Jahr 90 Jahre alt und unternahm mit den Zuhörerinnen einen Streifzug durch die Weltliteratur und...

Literarischer Sonntagnachmittag

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.09.2016 | 8 mal gelesen

Heilbronn: NaturFreunde Heilbronn e.V. | Der Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von den Laienspielern der NaturFreunde Böckingen thematisiert, begleitet durch Zupfmusik der NaturFreunde Heilbronn. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei. Info 07131/84608. Der anarchistische Dichter, Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von der Laienspielgruppe der NaturFreunde Böckingen thematisiert....