Heilbronn: Literatur

1 Bild

"Hast du Zeit?" - Schauspielgenuss am RMG

Robert-Mayer-Gymnasium (RMG)
Robert-Mayer-Gymnasium (RMG) | Heilbronn | am 01.07.2018 | 31 mal gelesen

Es war ein voller Erfolg: Die Theater-AG hat am 14./15.6 ihre erste Eigenproduktion gezeigt. Unter dem Titel „HAST DU ZEIT?“  haben sich die Schülerinnen und Schüler unter der kreativen Anleitung von Frau Kress und Frau Adamis intensiv mit dem Thema Zeit auseinandergesetzt und dazu selbst Szenen entwickelt, die mit dem Stoff von „Momo“, dem bekannten Kinderbuch von Michael Ende, zu einer szenischen Collage verbunden wurden....

1 Bild

Lecture / Lesung Abend in französischer Sprache

Amicale des Francais de Heilbronn e.V.
Amicale des Francais de Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 27.06.2018 | 21 mal gelesen

Heilbronn: Akzent Stadthotel | Nächster Termin: Freitag 6. Juli 2018 ab 18h30 Akzent Stadthotel - Neckarsulmerstrasse 36 3 Mal im Jahr treffen sich Franzosen und Liebhaber der französischer Sprache die einen Faible für die Literatur haben oder die einfach Vorlesungen in französischer Sprache geniessen wollen. Jeder darf offen in eine völlig ungezwungene Atmosphäre seine Lieblingspassagen vorlesen, teilen und kommentieren. Lektüren gehen von Gedicht...

1 Bild

Open-Air Poetry Slam 2018

Popbüro Heilbronn-Franken
Popbüro Heilbronn-Franken | Heilbronn | am 16.06.2018 | 527 mal gelesen

Heilbronn: Wilhelm-Waiblinger-Haus | Zum Auftakt des Viel & Draußen Festivals präsentieren wir traditionell einen Poetry Slam der Superlative in charmanter Innenhofatmosphäre. PoetInnen aus dem ganzen Bundesgebiet versprechen ein lyrisches Feuerwerk unter freiem Himmel. Die Open Air Ausgabe im Rahmen des Viel & Draußen Festivals findet 2018 zum zehnten Mal statt. Poetinnen und Poeten:  Andi Valent (Mannheim) Florian Cieslik (Frankfurt a. M.) Jey Jey...

1 Bild

Frühstück mit Lesung

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Zum Frühstücksbuffet mit alkoholfreiem Cocktail und Lesung lädt das Begegnungscafé ein. Anmeldung unter Tel. 964439.

3 Bilder

Weitere Märchen aus europäischen Ländern unter den Kastanien im Kirchhöfle

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann liest im Rahmen der Mittwochsrunde. Beginn um 14:30 Uhr mit Kaffee und Kuchen, anschließend beginnt die "märchenhafte Europareise". Bei schlechtem Wetter im Begegnungscafé Diakonie.

1 Bild

W. Hauff und J. P. Hebel im schwäbischen Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Wilhelm Waiblinger und der schwäbische Dichterkreis

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Der schwäbische Dichterkreis, seine Dichter und ihre Werke

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | stellt Sigune Zimmermann bei der Literatur am Vormittag im Mai, Juni und Juli im Begegnungscafé vor. Ein Teilnehmerbeitrag wird auf Spendenbasis erhoben.

1 Bild

Vortrag in französischer Sprache zum Leben von Antoine de Saint-Exupéry im K3

Amicale des Francais de Heilbronn e.V.
Amicale des Francais de Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 26.04.2018 | 29 mal gelesen

Heilbronn: Stadtbibliothek im K3 | Seine grosse leidenschaft war das fliegen. Er liebte das abenteuer. In seinen werken hat Antoine de Saint-Exupéry seine flugerfahrungen verarbeitet und damit seiner Leser begeistert. Weltberühmt ist seine geschichte vom Kleinen Prinzen. Jean-Francois Rougier schildert in seinem zwanglosen Vortrag dasLleben des Autors, insbesondere die letzten Lebensjahre vor seinem Tod. sein Schwiegervater, René Gavoille, war in den letzten...

Couragierte Stadtlesungen zum Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Frauenverband Courage e.V.
Frauenverband Courage e.V. | Heilbronn | am 05.11.2017 | 8 mal gelesen

Heilbronn: Frauenräume in der Zigarre | Der Frauenverband Courage sucht Texte für die Stadtlesung am Internationalen Tag gegen Gewalt aus auf seinem Monatstreffen um 19.30 Uhr in den Frauenräumen, bespricht und übt sie ein. Gern können weitere interessierte Frauen sich einbringen und mitmachen.

1 Bild

Sagen und Märchen im Kirchhöfle

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Wie das Edelweiß und die Dolomiten zu ihrem Namen gekommen sind, erzählt eine wunderschöne Sage vom Königsohn, der zum Mond reisen wollte und sich in eine Mondprinzessin verliebte. Das hilfreiche Zwergenvolk der Salwàns verhalf den beiden zum glücklichen Leben auf der Erde. Sigune Zimmermann las neben dieser Sage auch noch aus Elsässer und Lothringer Geschichten sowie u. a. das Märchen vom eigensüchtigen Riesen. Über 20...

1 Bild

"Dichter unserer Heimat" mit Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | In den Herbstlesungen liest Sigune Zimmermann am Dienstag, 10. Oktober Manfred Kyber, Dichter, Märchenerzähler, Lyriker in Löwenstein und am Dienstag, 7. November Justinus Kerner, Arzt und Dichter in Weinsberg.

3 Bilder

Märchen und Geschichten im Kirchhöfle, gelesen von Sigune Zimmermann, Musik von Ulf Wittenberg

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Englische Märchen und Märchen der Gebrüdern Grimm, liest Sigune Zimmermann. Ulf Wittenberg begleitet die Lesung gekonnt und einfühlsam u. a. mit seiner Geige. Es gibt einen Begrüßungscocktail und in der Pause einen kleinen Imbiss.

2 Bilder

Sarah-Bauer-Texte in einer Anthologie erschienen

Abendrealschule Heilbronn e.V.
Abendrealschule Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 08.07.2017 | 140 mal gelesen

Heilbronn: Abendrealschule Heilbronn e.V. | Gedichte der diesjährigen Abendrealschulabsolventin Sarah Bauer wurden in die Anthologie „Zwischentöne in Dur und Moll“ aufgenommen, die der Förderkreis „Kreatives Schreiben und Musik e.V.“ soeben veröffentlicht hat. „Glaube, Liebe, Hoffnung“, „Eiserne Liebe“, „Verschlossen“ und „Maybe a Dream“ sind die Gedichte der sprachbegabten Abschlussschülerin, die durch den Abdruck in der Anthologie einem breiteren Publikum vorgestellt...

4 Bilder

Auf Fontanes Spuren unterwegs

Helene-Lange-Realschule (Hela)
Helene-Lange-Realschule (Hela) | Heilbronn | am 16.05.2017 | 51 mal gelesen

Schülerinnen und Schüler der Abendrealschule Heilbronn und der Helene-Lange-Realschule Heilbronn wandelten bei einer dreitägigen Studienfahrt auf den Spuren Theodor Fontanes. Im brandenburgischen Neuruppin besuchte die Gruppe das Haus, in dem Fontane 1819 geboren wurde, betrachtete im Stadtmuseum Exponate wie verschiedene Ausgaben der „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ und besuchte das Fontane-Denkmal bei einer...

1 Bild

Frauenschicksale in der Literatur

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann liest den zweiten Teil der "Frauenschicksale in der Literatur".

1 Bild

Martin Walser zum 90sten

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Am 24. März feierte Martin Walser seinen 90. Geburtstag. Das ist Anlass für Sigune Zimmermann bei der Lesung am Vormittag aus seinen Werken vorzulesen. Martin Walser wurde am Bodensee geboren, er erhielt für sein literarisches Schaffen zahlreiche Preise.

Kultur im Klinikum: „Einmal auf der Welt. Und dann so.“

Kultur im Klinikum
Kultur im Klinikum | Heilbronn | am 10.02.2017 | 54 mal gelesen

Unter diesem Titel stand der Abend im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur im Klinikum“, bei dem der oberschwäbische Schriftsteller Dr. phil. Arnold Stadler vorgestellt wurde. Seit gut zwei Jahrzehnten zählt er zu den renommiertesten Schriftstellern der Gegenwart. Arnold Stadler studierte zunächst katholische Theologie, später Germanistik. Sein Debütroman „Ich war einmal“ erschien 1989. Es folgten zahlreiche...

1 Bild

G. Hochgesand-Zarniko eine Berliner Dichterin

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Sigune Zimmermann stellt im Literaturmorgen Gertrud Hochgesand-Zarniko vor. Sie lebte und arbeitete als Schriftstellerin in der Kriegs- und Nachkriegszeit in Berlin. Gelesen werden Auszüge aus der "Maler Novelle" über das Leben des romantischen Malers Adam Elsheimer "Täfelein so fein wie Miniatur".

1 Bild

Die Heilbronner Schriftstellerin Hildegard Pilgram-Brückner gelesen von Sigune Zimmermann

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Geschichten und Erzählungen von Hildegard Pilgram-Brückner liest Sigune Zimmermann beim Literaturvormittag im Begegnungscafé Diakonie.

Über das Glück

DHB Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Heilbronn
DHB Netzwerk Haushalt Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 24.10.2016 | 14 mal gelesen

"Will das Glück nach seinem Sinn Dir was Gutes schenken, sage dank und nimm es hin ohne viel zu bedenken....", mit diesen Worten von Wilhelm Busch begrüßte Ernst Pilick die Damen des Netzwerks Haushalt. Seit vielen Jahren ist der ehemalige Schauspieler Pilick ein gern gehörter und sehr geschätzter Unterhalter. Er wird im nächsten Jahr 90 Jahre alt und unternahm mit den Zuhörerinnen einen Streifzug durch die Weltliteratur und...

Literarischer Sonntagnachmittag

NaturFreunde Heilbronn e.V.
NaturFreunde Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 20.09.2016 | 8 mal gelesen

Heilbronn: NaturFreunde Heilbronn e.V. | Der Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von den Laienspielern der NaturFreunde Böckingen thematisiert, begleitet durch Zupfmusik der NaturFreunde Heilbronn. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei. Info 07131/84608. Der anarchistische Dichter, Schriftsteller, Publizist und Antimilitarist Erich Mühsam und seine Werke werden von der Laienspielgruppe der NaturFreunde Böckingen thematisiert....