Exkursion

1 Bild

Natur- und Landschaftsführer Hohenlohe

Karl Wunderlich
Karl Wunderlich | Künzelsau | am 07.10.2017 | 51 mal gelesen

Bürger- und Heimatverein Eberbach a.N. mit einer Exkursion auf Spurensuche in Hohenlohe. Interessante, wissenswerte Dinge ansehen und eine Landschaft kennenlernen die von Eberbach aus seltener besucht wird und dort nur vom Hören-Sagen bekannt ist, war das Motto des Heimatvereins Eberbach bei ihrem Jahresausflug ins Hohenloher Land. Das Hauptziel war das Schloss Buchenbach und Schloss Stetten, dem Stammsitz der Freiherren von...

Abendspaziergang „Neuer Wald & Streuobstwiese“ am Freitag, den 6.10.2017 von 16:30 – 19:00 Uhr

Bad Friedrichshall: Recyclinghof - Kochendorf | In Kooperation mit dem Wald-Netzwerk lädt der NABU zu einer Führung mit Förster Ulrich Zobel und Horst Schulz im Stadtwald Bad Friedrichshall, Distrikt Plattenwald und auf der städtischen Streuobstwiese, welche von der NABU-Gruppe Bad Friedrichshall seit 1995 gepflegt wird, damit die alten Obstsorten weiterhin erhalten bleiben. Inzwischen wurden bereits 50 neue Bäume gepflanzt, welche die mehr als 70jährigen Apfelbäume auf...

Exkursion Rößlermuseum und Jenischen-Ausstellung 1

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 12.09.2017 | 43 mal gelesen

Heilbronn: Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Exkursion: Rößlermuseum und Jenischen-AusstellungHohenloher Freilandmuseum Die Exkursion vom Verein für Genealogie in Nordwürttemberg führt Samstag, den 23. September nach Untermünkheim in das Rößlermuseum und am Nachmittag zur Ausstellung „Die Jenischen“ im Hohenloher Freilandmuseum, Wackershofen. Rößlermuseum: 74547 Untermünkheim, Hohenloher Str. 24 Zeit: 10:00 Uhr - Kosten: 5,00 € Den Kernbestand des...

5 Bilder

Burgen der Grafen von Lauffen im Neckartal, Exkursion des Historischen Vereins, 22. Juli 2017

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 04.08.2017 | 38 mal gelesen

Auf der zweiten Etappe der „Grafen von Lauffen – Trilogie“ macht Burgenführer Nikolai Knauer Ausführungen zur mittelalterlichen Aufteilung der Gegend in „Gaue“; Heilbronn und Lauffen gehörten zum Neckargau, der am heutigen Odenwald endete. Zweihundert Jahre hatten die Grafen hier die Reichsverwaltung inne und das Sagen über die Lehensleute, bis zum Aussterben 1219. Erste Station der Tour war Obrigheim, wo am Kirchhof in der...

1 Bild

Das Unfassbare erfassen: Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 17.07.2017 | 62 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | 1933 bis 1945: In der Schule nehmen diese zwölf Jahre der nationalsozialistischen Willkür- und Gewaltherrschaft stets breiten Raum ein, um junge Menschen mit dieser dunkelsten Zeit der jüngeren deutschen Geschichte zu konfrontieren. Für eine umfassende, tiefgründige und kritische Auseinandersetzung damit genügt jedoch eine bloß kognitiv-rationale Herangehensweise nicht. Gemäß dem Leitbild unserer Schule – „Wir erweitern...

Exkursion nach Lehrensteinsfeld

Historischer Verein Heilbronn e.V.
Historischer Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 05.06.2017 | 26 mal gelesen

Schloß und Dorf Lehrensteinsfeld Exkursion des Historischen Vereins Heilbronn, 21. Mai 2017 Nach langer Zeit einmal wieder eine Exkursion am Sonntag! Jeder musste seine Fahrt selbst organisieren, um nach Lehrensteinsfeld zur Dorf- und Schloßführung zu kommen. Kreisarchivarin Petra Schön erwartete die zahlreich Interessierten am Wehrturm zum Rundgang. Der mittelalterliche Turm wurde zum Kirchturm der...

6 Bilder

Das Högy unterwegs

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 03.06.2017 | 42 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Während sich unsere Abiturienten auf ihre letzten Prüfungen vorbereiteten, machten sich die Schülerinnen und Schüler der elften Klassen Mitte Mai auf, Europa und seine Geschichte zu erkunden. So tauchte unsere größte Reisegruppe in Ravenna in die altrömische Geschichte ein und genoss italienisches Flair, Kunsthandwerk und Kultur, während über 20 musik- und kunstinteressierte Schüler bei sonnigem Wetter und bester Stimmung das...

2 Bilder

Morgendliches Frühlingskonzert am Muttertag

Bad Friedrichshall: Grundschule - Hagenbach | Am Muttertagmorgen erkundete eine kleine Gruppe Vogelliebhaber unter der Leitung des Ornithologen des NABU Bad Friedrichshall Paul Haag die heimische Vogelwelt entlang des Salinenkanals zwischen der Hübsch-Jörgen-Siedlung und dem Kocher-Wehr in Hagenbach. Begleitet von Kuckucksrufen und dem abwechslungsreichen Gesang von Nachtigallen, Mönchs- und Klappergrasmücken führte der Weg durch die dichte Ufervegetation, in der sich...

5 Bilder

Der Biber lockte 45 Exkursionsteilnehmer ins Jagsttal

Neudenau: Sportplatz | Blauer Himmel, erwartungsfrohe Biberfreunde von 3-78 Jahren sowie Biberbeauftragter Uwe Genzwürker waren die beste Voraussetzung für eine spannende Exkursion entlang der Jagst. Start- und Ziel war dabei Siglingen. Informiert wurde über die Wiederbesiedlung im Nördlichen Landkreis, die Ausbreitung erfolgte aus Bayern. Unser größtes Nagetier ist Vegetarier. U. Genzwürker zeigte ein weiches, dichtes Fell des Bibers. Die...

1 Bild

Vogelkundliche Exkursion zur "Stunde der Gartenvögel"

Bad Friedrichshall: Grundschule - Hagenbach | In einer bundesweiten Aktion findet vom 12. bis 14. Mai zum 13. Mal die "Stunde der Gartenvögel" statt. Jedes Jahr sind Naturfreunde aufgerufen, Vögel zu zählen und dies zu melden. Aus diesem Anlass bietet der NABU unter Führung seines Ornithologen Paul Haag am Sonntag, den 14. Mai, von 8:00 bis 10:00 Uhr eine Exkursion in der Hübsch-Jörgen-Siedlung und entlang des Kocherkanals. Treffpunkt ist bei der Grundschule...

Rückkehr des Bibers - Exkursion im Jagsttal

Neudenau: Sportplatz | Am Sonntag, den 30. April, erfahren Natur- und Tierfreunde von 9:00 bis 11:30 Uhr Interessantes über die Rückkehr des Bibers. Geleitet wird die Exkursion von Kreisökologe und Biberbeauftragten Uwe Genzwürker. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Sportplatz Siglingen, Züttlinger Straße. Die Wanderung führt uns entlang der Jagst Richtung Züttlingen. Im Anschluss möchten wir den Vormittag in einer Gaststätte in Siglingen ausklingen...

1 Bild

Musiker in Stuttgart

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 09.04.2017 | 14 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Kürzlich machten sich Schülerinnen und Schüler der Musik-Oberstufenkurse des Högy auf, in Stuttgart in die Welt der Profimusiker einzutauchen. Zunächst besuchte man eine Probe des SWR-Vokalensembles – auf dem Foto sieht man unsere Schülerinnen und Schüler in den hinteren Reihen –, und anschließend besuchte die Gruppe um Musiklehrer Manuel Sunten ein beeindruckendes Mittagskonzert des SWR-Sinfonieorchesters in der Liederhalle....

Liturgische Wanderung am Weißen Sonntag, 23. April 2017

Oedheim: Parkplatz am Kocher | Exkursion im Oedheimer Wiesental Der NABU Bad Friedrichshall und die evangelische Gesamtkirchengemeinde lädt alle Interessierten zu einer Wanderung ein. Unter Führung von Paul Haag und Horst Schulz startet die Exkursion um 8:00 Uhr durch das Oedheimer Wiesental. Abschlussliturgie ist beim Vereinsheim des Vereins der Gartenfreunde im Breitenweg in Oedheim.

Ausflug in den Stuttgarter Landtag

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | am 06.03.2017 | 9 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Da dieses Schuljahr am Högy das Projekt „Schule als Staat“ durchgeführt wird, wurde einer Schülergruppe die Möglichkeit gegeben, Einblicke in die „echten“ politischen Abläufe zu erhalten. In diesem Rahmen besuchten wir den Stuttgarter Landtag, um reale Beispiele für parlamentarische Arbeit zu beobachten und diese Erkenntnisse in das geplante Projekt einfließen zu lassen. Die Teilnehmer konnten zu Beginn der Führung von den...

3 Bilder

Semi-Bio-Oberstufenkurs arbeitet im Robert-Mayer-Labor der experimenta

Schlossgymnasium Künzelsau
Schlossgymnasium Künzelsau | Künzelsau | am 22.02.2017 | 22 mal gelesen

Molekularbiologie praktisch erlebt Die komplizierten Inhalte der Molekularbiologie erschließen sich dem Verständnis sehr viel leichter, wenn man praktisch damit umgehen kann. Da molekularbiologische Arbeiten in der Schule fast gar nicht möglich sind, nutzt das Schlossgymnasium Künzelsau mit seinen Oberstufenkursen regelmäßig die Angebote der experimenta in Heilbronn. Dort ist es beispielsweise möglich, Gene zu untersuchen,...

1 Bild

Besuch bei den Verwandten in der Wilhelma

Schlossgymnasium Künzelsau
Schlossgymnasium Künzelsau | Künzelsau | am 07.02.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Biologieunterricht live

Schlossgymnasium Künzelsau
Schlossgymnasium Künzelsau | Künzelsau | am 07.02.2017 | 19 mal gelesen

Klasse 10s des Schlossgymnasiums auf Exkursion Nein, Jäger sind nicht immer ältere Herren mit Lodenhut. Marion Keefer-Häfner ist nämlich Jägerin mit Leib und Seele - und sie ist eine Frau. Anlässlich einer Bio-Exkursion der Klasse 10s vom Semi in Künzelsau informierte sie die Schülerinnen und Schüler rund um das Thema Wild, Wald und Naturschutz. Kaum jemand wusste vorher, dass das Reh keine Galle hat - braucht es nicht, weil...

2 Bilder

Schwaigerner Schulsanitäter zu Besuch bei der Luftrettung

Leintal-Schule Schwaigern
Leintal-Schule Schwaigern | Schwaigern | am 14.12.2016 | 73 mal gelesen

Freitag, 09.12.2016, 16:26 Uhr, Sonnenuntergang in Ludwigsburg. Jetzt darf Christoph 51 der Rettungshubschrauber der DRF Luftrettungsstation Stuttgart nicht mehr starten. Kurz vorher treffen die Schulsanitäter der Leintal-Schule vor Ort ein. Pilot Frank Jaenke empfängt die Schüler aus Schwaigern. Von ihm und der Notärztin Dr. Tina Mors wollen sie mehr über die Aufgaben der deutschen Luftrettung erfahren. Gespannt hören die...

Friedrich der Große – Museum Sinsheim-Steinsfurt.

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V.
Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Heilbronn | am 20.09.2016 | 10 mal gelesen

Heilbronn: Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e.V. | Eine ständige Ausstellung im Museumshof „Lerchennest“ zeigt das Leben und Wirken Friedrichs des Großen. Führungsbeginn 17.00, Kosten 2 €. Anmeldung: B. Biel Tel. 07136 3988 oder baerbelbiel@gmx.de. Verein für Genealogie in Nördwürttemberg Friedrich der Große–Museum Sinsheim-Steinsfurt In dem ehemals kurpfälzischen Kraichgau-Dorf Steinsfurt und nicht in Berlin oder Brandenburg befindet sich das einzige Museum, das sich...