Flüchtlinge

6 Bilder

Arbeitskreis Asyl Adolzfurt-Waldbach putzt und renoviert mit Bewohnern die Gemeinschaftsräume der Obdachlosenunterkünfte 1

Arbeitskreis Asyl Adolzfurt-Waldbach-Dimbach
Arbeitskreis Asyl Adolzfurt-Waldbach-Dimbach | Bretzfeld | am 31.07.2017 | 79 mal gelesen

Der Arbeitskreis Asyl hat am vergangenen Montag erstmals zusammen mit Bewohnern der Anschlussunterbringungsunterkunft / Obdachlosenheim in Bretzfeld-Adolzfurt die Gemeinschaftsräume im Gebäude am Zollstock geputzt und mit gemeinschaftlichen Renovierungsmaßnahmen begonnen. Die erste gemeinsame Maßnahme galt der Gemeinschaftsküche, fünf Bewohner aus Syrien, Irak und Eritrea beteiligten sich aktiv an der Grundreinigung der...

Schulz gegen Orbán: Wer gewinnt?

Johann Strauß
Johann Strauß | Weißbach | am 10.07.2017 | 46 mal gelesen

 Die Beziehung zwischen Martin Schulz und Viktor Orbán ist schon lange gespannt. Schulz setzt sich für europäische Einheit und Erfüllung der Verpflichtungen, die die Staaten beim EU-Beitritt auf sich genommen haben, ein. Für Orbán haben nationale Interessen Ungarns und nicht die gesamteuropäischen den Vorrang. Ein Stein des Anstoßes ist die Flüchtlingspolitik.  "Zusammen stehen, doch nicht zu nah" – so kann...

2 Bilder

Buntes Miteinander beim Aktionstag der LandFrauen im Jagsttal

KreisLandFrauenverband Heilbronn
KreisLandFrauenverband Heilbronn | Möckmühl | am 06.07.2017 | 34 mal gelesen

Möckmühl: Ev. Gemeindehaus im Binsach | Der KreisLandFrauenverband Heilbronn lud am 1. Juli zum Aktionstag „Buntes Miteinander – unsere Zukunft“ ein. Der Aktionstag stellte das Miteinander und die Begegnung von Menschen verschiedener Nationen in den Mittelpunkt. Brigitte Krummlauf, Vorsitzende des Kreisverbandes, begrüßte einhundert Frauen aus sechs Nationen zum Frauenfrühstück im ev. Gemeindehaus Möckmühl. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Schirmherrin des...

1 Bild

Aktionstag "Buntes Miteinander - unsere Zukunft"

KreisLandFrauenverband Heilbronn
KreisLandFrauenverband Heilbronn | Möckmühl | am 22.06.2017 | 23 mal gelesen

Möckmühl: Ev. Gemeindehaus im Binsach | Der LandFrauenverband Württemberg-Baden lädt zum verbandsweiten Aktionstag zur interkulturellen Begegnung unter der Schirmherrschaft von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL ein. In Möckmühl wird ein Frauenfrühstück unter dem Motto „Buffet der Nationen“ mit Rahmenprogramm angeboten. Am Samstag, 01. Juli, treffen sich im Gebiet des LandFrauenverbandes Württemberg-Baden an zehn verschiedenen Orten LandFrauen, um mit...

Café Asyl feiert Geburtstag

Asylkreis Künzelsau
Asylkreis Künzelsau | Künzelsau | am 11.05.2017 | 15 mal gelesen

Künzelsau: Katholisches Gemeindezentrum St. Paulus | Asylkreis Künzelsau Café Asyl Das Café Asyl stellte von Anfang an eine Plattform dar, bei der sich Menschen über alle Grenzen hinweg in zwangloser Atmosphäre begegnen können. Und wir können es selbst kaum glauben! Im Mai 2017 gibt es das Café Asyl schon seit 2 Jahren. Das möchten wir zusammen feiern und uns bei allen bedanken, die das Café Asyl zu dem machen, was es heute ist. Die Geburtstagsfeierei wird am...

2 Bilder

Begegnungscafe mit Flüchtlingen

Kulturbahnhof Neuenstein
Kulturbahnhof Neuenstein | Neuenstein | am 09.05.2017 | 30 mal gelesen

Das Begegnungscafé in Neuenstein ist ein Projekt im Rahmen der Neuensteiner Flüchtlingshilfe. Unter dem Dach "Mitmachen in Neuenstein e.V." öffnet einmal im Monat das Begegnungscafé. Bei Kaffee und selbstgebackenen Kuchen treffen sich Neuensteiner Bürgerinnen und Bürger mit den Flüchtlingen vor Ort, um die Menschen und die anderen Kulturen näher kennenzulernen. Das Projekt startete vor ungefähr einem Jahr und läuft seither...

1 Bild

Konsumententraining für Flüchtinge und Migranten beim Deutschen roten Kreuz 1

Öhringen: DRK Rettungswache | Seit März läuft beim DRK-Jugendmigrationsdienst das Konsumententraining. Der Kurs wird durch die Aktion „Menschen in Not“ der HZ finanziert. Federführend ist das Landratsamt Hohenlohekreis. Der Schwerpunkt des Kurses ist der bewusste Umgang mit Geld und das Vermeiden von Schulden. 16 Teilnehmer aus Syrien, Ungarn, Russland, Polen, Ukraine und Kasachstan lernen Wichtiges von Unwichtigem beim Ausgaben zu unterscheiden, damit...

2 Bilder

Europa-Café zum Thema "Flüchtlinge in Heilbronn"

Europa-Union Heilbronn e.V.
Europa-Union Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 03.03.2017 | 51 mal gelesen

Heilbronn: Begegnungscafé der Diakonie | Die Europa-Union richtet in Zusammenarbeit mit der Diakonie Heilbronn ein weiteres Europa-Café aus. Die Heilbronner Flüchtlingsbeauftragte Mona Klenk berichtet dabei über die Flüchtlingssituation in der Stadt Heilbronn und die bereits getroffenen Maßnahmen. Zeit: Samstag, 4. März von 15.00 bis gegen 17.00 Uhr Ort: Schellengasse 7 bis 9, 74072 Heilbronn Hintergrund Mitglieder der Europa-Union Heilbronn und...

1 Bild

Deutschland droht Isolation

Robert Grunewald
Robert Grunewald | Erlenbach | am 16.01.2017 | 40 mal gelesen

Das haben wir Frau Merkel zu verdanken. Der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß greift wieder Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Asylpolitik an. Die polnische Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit Jaroslaw Kaczynski an der Spitze könnte eine wichtige Rolle bei der Bildung der geheimen Koalition gegen Deutschland spielen. Die Lokomotive, die mehr als zwanzig Waggons jahrelang schleppte, fällt die Böschung...

Liberaler Dreikönig in der Palmbräubrauerei in Eppingen

FDP Stadt- und Kreisverband Heilbronn
FDP Stadt- und Kreisverband Heilbronn | Eppingen | am 06.12.2016 | 4 mal gelesen

Eppingen: Ahnenkeller - Privatbrauerei Palmbräu | Die Freien Demokraten Heilbronn laden auch 2017 wieder ein zum traditionellen "Liberaler Dreikönig". Bei Bier und Brezeln sprechen Michael Theurer (MdEP, Landesvorsitzender) und Michael Link (OSZE Direktor, Kreisvorsitzender) über die aktuelle welt- und europapolitische Lage. Eintritt ist frei. Anmeldung nicht erforderlich.

1 Bild

Hier sind Ihre Sachspenden willkommen

Menschen in Not (MiN)
Menschen in Not (MiN) | Heilbronn | am 18.11.2016 | 789 mal gelesen

Im Raum Heilbronn und im Hohenlohekreis gibt es zahlreiche soziale Organisationen, die Sachspenden entgegennehmen. Sie trennen Brauchbares von Unbrauchbarem, reparieren, wenn notwendig, lagern die Sachen ein und geben sie wieder aus. Einige verlangen dafür Geld, weil die Kosten für Logistik und Entsorgung hoch sind. Andere geben die Sachspenden kostenlos ab. Die Organisationen bitten herzlich darum, nur saubere, gut...